Dell bringt 8K-Monitor für 5.000 Dollar

6. Jänner 2017, 11:06
51 Postings

Der 32 Zoll-Monitor soll 33 Megapixel aufweisen und neuen Standard einläuten

Dell hat auf der Elektronikmesse CES einen 8K-Monitor präsentiert. Das Gerät soll bereits im März in die Läden kommen, es handelt sich um den ersten für Konsumenten gedachten Bildschirm dieser Art. Mit einer Auflösung von 7.680x4.320 Pixel und damit einer Pixeldichte von 280ppi richtet sich der Monitor an jene, die beruflich mit Bildbearbeitung, Grafik oder Design zu tun haben. Er verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 32 Zoll, kann 1,07 Milliarden Farben und 33 Megapixel darstellen.

"Kauf vier kleinerer Bildschirme"

Gegenüber TheVerge scherzte Dell-Manager Frank Azor, dass man sich die Kosten von 5.000 Dollar ja quasi als Kauf von vier kleineren 4K-Monitoren schmackhaft machen kann. Zuletzt hatte Konkurrent Sharp einen ähnlichen Bildschirm vorgestellt, dessen Erscheinungstermin jedoch noch in weiter Ferne liegt. (red, 6.1.2017)

  • Artikelbild
    foto: dell
    Share if you care.