Ohne Home-Button: Erste Fotos von Samsung Galaxy S8 aufgetaucht

6. Jänner 2017, 09:37
178 Postings

Samsungs nächstes Top-Smartphone muss die Katastrophe um brennende Galaxy Note-Geräte vergessen machen

Im vor allem in Asien populären Social Media-Dienst Weibo sind erstmals Fotos des Samsung Galaxy S8 aufgetaucht. Sie zeigen ein Gerät mit abgerundetem Display, das keinen Home-Button aufweist. Damit gehen die Bilder mit im Umlauf befindlichen Gerüchten über das Samsungs nächstes Spitzenmodell konform. So war in den vergangenen Wochen kolportiert worden, dass Samsung dieses Mal nur eine gekrümmte Edge-Variante auf den Markt bringt.

Galaxy Note 7 fing Feuer

Der südkoreanische Konzern muss die Probleme rund um das Galaxy Note 7 vergessen machen. Dessen Produktion wurde eingestellt, nachdem einige Geräte Feuer fingen. Außerdem musste Samsung einen Rückruf für alle Note 7-Geräte ausgeben. Dabei waren dem Konzern gute Chancen attestiert worden, Apple mit dem Note 7 weh zu tun und seinen Vorsprung bei Smartphone-Absätzen auszubauen.

Präsentation im April

Das muss nun das Galaxy S8 erledigen, das wohl im April präsentiert wird. Das Timing der Fotos, die nun aufgetaucht sind, sprechen für ihre Authentizität. Denn zu diesem Zeitpunkt läuft die Produktion der Geräte wohl bereits auf Hochtouren. Endgültig beweisen lässt sich die Echtheit der Bilder jedoch nicht. (red, 6.1.2017)

  • Die Geräte sind gekrümmt und ohne Home-Button
    foto: weibo

    Die Geräte sind gekrümmt und ohne Home-Button

Share if you care.