Deutlicher Kundenzuwachs 2016 bei T-Mobile US

6. Jänner 2017, 09:16
posten

Das dritte Jahr hintereinander ein Plus von acht Millionen Kunden

T-Mobile US, Tochter der Deutschen Telekom, vermeldet für 2016 einen deutlichen Kundenzuwachs. Das dritte Jahr in Folge seien unter dem Strich mehr als acht Millionen neue Kunden gewonnen worden, erklärte T-Mobile-Chef John Legere am Donnerstag. Davon hätten 4,1 Millionen Verträge, hieß es unter Berufung auf vorläufige Zahlen. Insgesamt seien Ende des Jahres 71,5 Millionen Kunden gezählt worden.

Gewinn über Erwartungen

T-Mobile US hatte bereits im September Erfolge in diesem Bereich vermeldet. Wegen des anhaltenden Kundenzustroms erzielte das Unternehmen dann einen Gewinn über Erwartungen. Legere hat T-Mobile US mit milliardenschwerer Hilfe vom Bonner Mutterkonzern und frechen Marketing-Auftritten saniert. (APA, 6.1.2017)

Share if you care.