Linzer Brucknerhaus: 42 Bewerbungen um künstlerische Leitung

5. Jänner 2017, 12:07
2 Postings

Neuprogrammierung des Brucknerfestes eine der Hauptaufgaben

Linz – 42 Interessenten haben sich für die Nachfolge von Hans-Joachim Frey als künstlerischer Leiter der LIVA (Linzer Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.) und damit auch für die Leitung des Brucknerhauses und Brucknerfestes beworben, teilte das Büro von Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) am Donnerstag mit. Die Frist endete am 30. Dezember.

Unter den Interessenten befinden sich auch einige Bewerber aus dem Ausland. Zu den grundsätzlichen Aufgaben der neuen künstlerischen Leitung zählt die Neuprogrammierung des Brucknerhauses und -festes. Auch eine enge Kooperation mit dem Brucknerorchester und dem Musiktheater sind gewünscht.

In der Ausschreibung wurde ein erfahrener Kulturmanager mit weitreichenden Kenntnissen im Musik- und Veranstaltungswesen sowie einem internationalen Netzwerk gesucht. "Die künstlerische Leitung der LIVA bringt hohe Anforderungen mit sich. Umso mehr freut es mich, dass 42 Persönlichkeiten sich dieser Herausforderungen stellen möchten", meinte Luger. Amtshinhaber Frey verlässt Linz spätestens Ende 2017. (APA, 5.1.2017)

    Share if you care.