TV- und Radiotipps für Donnerstag, 5. Jänner

5. Jänner 2017, 06:00
posten

Ernst sein ist alles, Kottan ermittelt: Hartlgasse 16a, Streetfood, Saboteure, Freifall – Eine Liebesgeschichte, Agnieszka

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Besser schlafen mit Musik
Jeder vierte Österreicher leidet unter Schlafstörungen. Die Weltgesundheitsorganisation hat akuten Schlafmangel sogar als krebserregend eingestuft. Eine neue Therapie soll helfen und kommt ganz ohne Medikamente aus. Wissenschafter haben eine spezielle Musik entwickelt, die Betroffene angeblich in den Schlaf wiegen kann. Wie das genau funktioniert, hat Onka Takats recherchiert. Bis 18.47, ORF 2

20.15 KOMÖDIE
Ernst sein ist alles
(The Importance of Being Earnest, GB/USA 2002, Oliver Parker) Rasante Verfilmung von Oscar Wildes Bühnenstück rund um zwei britische Dandys, Jack Worthing (Colin Firth) und Algy Moncrieff (Rupert Everett), die aus verschiedenen Gründen einen gewissen Ernst als Ausrede für unangenehme Situationen erfinden. Problematisch wird die Lüge, als sie sich verlieben. Bis 22.00, ATV 2

21.55 INSCHPEKTA GIBT'S KAN
Kottan ermittelt: Hartlgasse 16a
(A 1976, Peter Patzak) Legendäre erste Folge aus dem Kottan-Universum: Rentnerin Gertrude Klenner wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie galt als arm – bis der findige Kommissar Kottan (Peter Vogel) entdeckt, dass sie zwei Häuser als Gastarbeiterunterkünfte vermietet hat. Von Mietern, die die Miete nicht zahlen konnten, hat sie sich angeblich mit Liebesdiensten bezahlen lassen. Bis 23.30, ORF 1

22.15 MAHLZEIT
Streetfood (2/2)
Die ZDF-Korrespondenten Normen Odenthal und Thomas Reichart sind in den USA, Mexiko, Kolumbien, Peru und Argentinien unterwegs und kosten sich durch Straßenstände mit Burger, Burritos und fettem Braten. Bis 23.00, ZDF

22.25 THRILLER
Saboteure
(Saboteur, USA 1972, Alfred Hitchcock) Als es in einer Flugzeugfabrik zu einem Brand kommt, wird der Arbeiter Barry der Sabotage beschuldigt. Er flieht vor der Polizei und macht sich auf die Suche nach dem Schuldigen. Unterstützung bekommt er von einer jungen Frau (Patricia Martin). Gemeinsam decken sie ein Verschwörungsnetzwerk auf. Hitchcock-Klassiker mit einem überzeugenden Robert Cummings in der Hauptrolle. Sehenswert auch die Abschlussszene auf der Freiheitsstatue. Bis 0.10, 3sat

22.45 EXTREM
Freifall – Eine Liebesgeschichte
Der Partner der Filmemacherin Mirjam von Arx war Basejumper. Er starb bei einem Sprung von einer Felswand. In ihrem Dokumentarfilm geht sie der Frage nach, was ihn antrieb und welche Faszination dieser gefährliche Sport ausübt. Bis 0.05, HR

23.10 DRAMA
Agnieszka
(D/PL 2015, Tomasz E. Rudzik) Agnieszka (Karolina Gorczyca) verlässt ihre Heimat Polen und will sich in Deutschland eine neue Existenz aufbauen. In München lernt sie die Chefin ("Madame") eines Escortservice kennen und arbeitet für sie als Domina. Die Kunden kommen aus der Münchner Oberschicht. Als Agnieszka den 16-jährigen Manuel kennenlernt, wird ihre Loyalität gegenüber ihrer Chefin auf eine harte Probe gestellt. Mit seinem einfühlsamen Drama wurde Rudzik mit dem Bayerischen Filmpreis als bester Nachwuchsregisseur ausgezeichnet. Bis 0.45, Arte

2k trailer

23.55 SPIONAGE
Und Jimmy ging zum Regenbogen
(D 2008, Carlo Rola) Der argentinische Chemiker Rodolpho Aranda wird in Europa mit Zyankali vergiftet. Seine Mörderin begeht Suizid, der Fall gilt als abgeschlossen, obwohl es keine Anhaltspunkte für ein Motiv gibt. Arandas Sohn Manuel will wissen, warum sein Vater ermordet wurde. Er verliebt sich in eine junge Polizistin. Aber ganz schlau wird er aus ihr nicht, sie ist die Enkelin der Täterin. Neuverfilmung des Romans von Johannes Mario Simmel mit Heino Ferch in der Hauptrolle. Bis 1.25, ORF 2

Radiotipps

14.40 MAGAZIN
Moment – Leben heute: "Wenn du nicht zufrieden bist, hast du sowieso nichts auf der Welt"
Vor acht Jahren traf der Arzt und Hobbyfotograf Wilfried Noisternig den damals über 70-jährigen Bergbauern Josef Jennewein. Der Kugler-Bauer, so sein Hofname, lebt auf einem abgeschiedenen Bauernhof oberhalb von Matrei am Brenner in Tirol. Es entwickelte sich eine Freundschaft und daraus schließlich ein fotografisches Porträt des Bauern, das vor kurzem erschienen ist. Bis 14.55, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Dreikönigsaktion Philippinen – Duterte hält das Land in Atem
Mehr als 6000 Menschenleben hat der Drogenfeldzug von Rodrigo Duterte gekostet, seit er vor einem halben Jahr als Präsident der Philippinen vereidigt wurde. Menschenrechtsorganisationen versuchen aufzuklären und Jugendliche durch konstruktivere Methoden vom Drogenkonsum fernzuhalten. Die Dreikönigsaktion unterstützt mehrere solcher Projekte. Bis 18.55, Ö1

19.06 MAGAZIN
Dimensionen: Wenn Nerven schmerzen
Margarethe Engelhardt-Krajanek über Ursachen und Therapiemöglichkeiten von Neuropathien. Bis 19.30, Ö1

20.00 MUSIK
Opernabend: "Faramondo" von Georg Friedrich Händel
Eine Aufnahme von 2009 mit Max Emanuel Cencic, Philippe Jaroussky, Sophie Karthäuser, Marina de Liso und In-Sung Sim. Bis 22.00, Radio Klassik Stephansdom

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: "Die Freiheit von Furcht wird den Bürgern verweigert!"
Zum 40. Jahrestag der Charta 77 in Tschechien diskutiert Renata Schmidtkunz mit den ehemaligen Unterzeichnerinnen Marta Kubisová und Anna Sabatová über das Erbe der Chartisten und den Stellenwert der Menschenrechte in Europa. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 5.1.2017)

Share if you care.