Intel stellt vier neue NUC-Minirechner vor

4. Jänner 2017, 15:24
37 Postings

Rechner kommen in zwei Größen daher – Preise wurden noch nicht genannt

Gleich fünf neue Modelle seiner NUC-Serie hat Intel auf der diesjährigen Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas vorgestellt. Zwei der Mini-PCs sind mit neuen Core i3 Desktop CPUs, weitere zwei mit Core i5 Prozessoren und einer mit einem Core i7 ausgestattet. Die neuen NUCs kommen in zwei Größen daher. Die größere Variante bietet Platz für eine 2.5-Zoll SATA Festplatten oder SSDs. Alle verfügen über vier USB 3.0-, Ethernet- sowie HDMI-Anschlüsse. Preise hat Intel noch keine genannt.

foto: intel

Mit den NUCs (Next Unit of Compunting) will Intel eine Rechnerplattform etablieren, die mit wenig Platz auskommt und dabei wenig Strom verbraucht. (red, 4.1. 2016)

Link

CES

  • Artikelbild
    foto: intel
Share if you care.