Privatinsel in Florida steht für 6,6 Millionen Euro zum Verkauf

Ansichtssache4. Jänner 2017, 09:00
160 Postings

Streit mit den Nachbarn ist bei diesem Anwesen eher ausgeschlossen.

foto: engel & völkers key west

Eine private Insel namens "Melody Key" samt 290 Quadratmeter großem Wohnhaus wird derzeit in Florida angeboten. Sie kostet 6,6 Millionen Euro (6,9 Millionen Dollar).

1
foto: engel & völkers key west

Das Anwesen garantiere Privatsphäre, "da die Insel nur per Boot zu erreichen ist", sagt Bob Cardenas, geschäftsführender Gesellschafter der Key-West-Filiale des Luxusmaklers Engel & Völkers laut einer Aussendung.

2
foto: engel & völkers key west

Das Haus, in der Mitte der Insel gelegen, hat vier Bade- und drei Schlafzimmer mit je eigenem Balkon. Das Objekt sei hochwertig ausgestattet, verlautet Engel & Völkers, inklusive Klimaanlage, schnellen Internets und eines Pools. Die Aussichtsplattform auf dem Dach bietet einen Blick über die Insel und den Atlantik.

3
foto: engel & völkers key west

Die Florida Keys sind eine Kette von mehr als 200 Inseln mit einer Gesamtlänge von über 290 Kilometern. Von der Stadt Key West liegt die zum Verkauf stehende Insel etwa 40 Kilometer entfernt.

4
foto: engel & völkers key west

Über 42 Brücken hinweg verbindet der sogenannte "Overseas Highway" die größeren Key-Inseln und macht diese mit dem Auto befahrbar. "Melody Key" zählt zu den wenigen Inseln, die nur auf dem Wasserweg erreichbar sind. (red, 4.1.2017)

Weiterlesen

Promi-Villen: Der Wert von berühmten Vorbesitzern

Obamas: Vom Weißen Haus ins Ziegelhaus

Texas, Colorado, Montana: Reich mit Ranch

5
Share if you care.