Shiffrin scheidet aus, Velez-Zuzulova siegt in Zagreb

3. Jänner 2017, 17:43
79 Postings

Slowakischer Doppelsieg im Zagreber Slalom – Schild verpasst Podest nach Halbzeit-Platz zwei

Zagreb – Veronika Velez-Zuzulova entschied vor ihrer slowakischen Landsfrau Petra Vlhova und der Tschechin Sarka Strachova den Slalom ob Zagreb für sich. Quasi die Vorarbeit zum sechsten Weltcuperfolg der 32-jährigen Velez-Zuzulová, zuletzt dreimal Zweite, und zum ersten Doppelsieg für die Slowakei hatte die US-Dominatorin Mikaela Shiffrin mit ihrem ersten Ausfall seit mehr als vier Jahren geleistet.

Österreichs Läuferinnen konnten die ungewohnte Situation nicht voll nützen. Bernadette Schild, nach dem ersten Lauf Zweite, rutschte auf Rang fünf zurück. Katharina Truppe stellte als Neunte immerhin ihr bisher bestes Ergebnis (Lienz 2015) ein.

Erster Ausfall seit 2012

Zum ersten Mal seit knapp einem Jahr hörte die Siegerin eines Weltcupslaloms nicht auf den Namen Shiffrin. Der 21-jährige US-Star leistete sich auf dem Bärenberg schon im ersten Lauf ihren ersten einschlägigen Ausfall seit dem 29. Dezember 2012 (Semmering). Die Olympiasiegerin und Weltmeisterin hatte die vorangegangenen sieben Slaloms gewonnen und die vergangenen zwölf, bei denen sie am Start war.

"Es war ein Schlag drinnen, und da hat es mich erwischt. Es ist ein Zeichen, dass ich nicht sauber fahre. Ich bin mit dem Schwung zu früh dran. Natürlich ist es schade, aber ich weiß, woran es gelegen hat – daher bin ich nicht beunruhigt", sagte die Weltcupführende, nachdem sie nach etwa 30 Sekunden Laufzeit eingefädelt hatte.

Ebenfalls schon im ersten Durchgang gescheitert war die Schweizer Mitfavoritin Wendy Holdener, die in den davor vier Saisonslaloms jeweils das Podest geschmückt hatte. (red, 3.1.2017)

Ergebnis

Slalom Zagreb

  • Veronika Velez-Zuzulova, zuletzt dreimal Zweite, holte sich nach dem Ausfall von Mikaela Shiffrin den ihr zustehenden Sieg.
    foto: apa/ap/auletta

    Veronika Velez-Zuzulova, zuletzt dreimal Zweite, holte sich nach dem Ausfall von Mikaela Shiffrin den ihr zustehenden Sieg.

  • Da legst dich nieder.
    foto: reuters/bronic

    Da legst dich nieder.

Share if you care.