Ustjugow setzt Siegeszug fort

3. Jänner 2017, 15:04
posten

Schwedin Nilsson siegt in Oberstdorf – Teresa Stadlober beendete den Bewerb auf Rang 15.

Oberstdorf – Sergej Ustjugow hat seinen Siegeszug bei der Tour de Ski fortgesetzt. Der Russe gewann in Oberstdorf auch die dritte Etappe und baute damit seine Führung in der Gesamtwertung aus. Im Skiathlon über 2 x 10 Kilometer mit Skiwechsel verwies Ustjugow im Zielsprint die früheren Toursieger Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen und Dario Cologna aus der Schweiz auf die Plätze.

Die beiden Österreicher Max Hauke (49.) und Bernhard Tritscher (54.) kamen abgeschlagen ins Ziel. In der Gesamtwertung führt Ustjugow mit 29,5 Sekunden vor Sundby. Dritter ist mit 1:09 Minuten Rückstand der Kanadier Alex Harvey. Am Mittwoch steht das 15-km-Verfolgungsrennen in der freien Technik auf dem Programm.

Nilsson gewinnt bei Frauen

Der Sieg auf der dritten Etappe der Damen ist an die Schwedin Stina Nilsson gegangen. Die 23-Jährige, die bereits die erste Etappe für sich entschieden hatte, setzte sich im Skiathlon über 2 x 5 Kilometer im Zielsprint vor der US-Amerikanerin Jessica Diggins und der Norwegerin Heidi Weng durch. Teresa Stadlober beendete den Bewerb auf Rang 15.

Im Gesamtklassement übernahm Nilsson die Führung. Sie führt vier Sekunden vor Weng und 12,4 Sekunden vor deren Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg. Die bisherige Leaderin aus Norwegen fiel am Dienstag im Finale zurück, da sie einen Stockverlust zu beklagen hatte. Stadlober ist Gesamt-24., am Mittwoch wird das Programm in Oberstdorf mit der Verfolgung über 10 km fortgesetzt. (APA; 3.1.2016)

Ergebnisse Tour de Ski der Langläufer vom Sonntag in Oberstdorf:

Herren, Skiathlon 2 x 10 km: 1. Sergej Ustjugow (RUS) 48:40,4 Minuten – 2. Martin Johnsrud Sundby (NOR) +0,6 – 3. Dario Cologna (SUI) 1,0 – 4. Alex Harvey (CAN) 2,7 – 5. Marcus Hellner (SWE) 3,6 – 6. Simen Hegstad Krüger (NOR) 3,8. Weiter: 49. Max Hauke (AUT) 3:31,6 – 54. Bernhard Tritscher (AUT) 4:25,5

Gesamtwertung Tour de Ski nach 3 von 7 Etappen: 1. Ustjugow 1:14:34,6 – 2. Sundby +29,5 – 3. Harvey 1:09,3. Weiter: 49. Hauke 6:56,9 – 51. Tritscher 7:13,6.

Weltcupstand nach 12 von 32 Bewerben: 1. Sundby 682 Punkte – 2. Finn Haagen Krogh (NOR) 455 – 3. Ustjugow 400. Weiter: 82. Tritscher 12 – 90. Dominik Baldauf (AUT) 8

Damen, Skiathlon 2 x 5 km: 1. Stina Nilsson (SWE) 27:23,8 Min. – 2. Jessica Diggins (USA) +0,2 Sek. – 3. Heidi Weng (NOR) 1,5 – 4. Maiken Caspersen Falla (NOR) 3,3 – 5. Sadie Bjornsen (USA) 8,1 – 6. Nicole Fessel (GER) 8,5. Weiter: 15. Teresa Stadlober 20,1.

Gesamtwertung Tour de Ski nach 3 von 7 Etappen: 1. Östberg 43:01,3 Min. – 2. Weng +4,0 Sek. – 3. Ingvild Flugstad Östberg (NOR) 12,4. Weiter: 24. Stadlober 2:48,9 Min.

Weltcupstand nach 12 von 32 Bewerben: 1. Weng 786 Pkt. – 2. Östberg 723 – 3. Krista Pärmäkoski (FIN) 554. Weiter: 16. Stadlober 153

Share if you care.