So sah es am 33C3 aus: Die futuristisch-chaotische Seite der Hacker

Ansichtssache30. Dezember 2016, 11:09
11 Postings

In Hamburg fand der jährliche Chaos Communication Congress statt

Alle Jahre wieder zwischen Weihnachten und Silvester kommen in Hamburg Hacker und Sicherheitsforscher zum Chaos Communication Congress des deutschen Chaos Computer Clubs zusammen. Dieses Jahr bereits zum 33. Mal – es standen wieder zahlreiche netzpolitische Themen und Schwachstellen auf dem Programm. Während die Vorträge meist praxisnah mit vielen Demonstrationen und anschaulichen Beispielen gehalten sind, mutet das Kongresszentrum eher futuristisch an. (red, 30.12.2016)

News zum 33C3 finden sie hier.

Die Vorträge von 33C3 können hier nachträglich gestreamt werden.

reuters/fabian bimmer
1
reuters/fabian bimmer
2
axel heimken/dpa via ap
3
reuters/fabian bimmer
4
reuters/fabian bimmer
5
reuters/fabian bimmer
6
reuters/fabian bimmer
7
reuters/fabian bimmer
8
reuters/fabian bimmer
9
axel heimken/dpa via ap
10
Share if you care.