Historischer Kalender – 3. Jänner

3. Jänner 2017, 00:00
posten

1322 – Nach dem Tod seines Bruders Philipp V. besteigt Karl IV. den französischen Königsthron.

1807 – Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein wird auf Druck Napoleons von König Friedrich Wilhelm III. als leitender Minister der preußischen Regierung entlassen.

1927 – Die Notenbanken Österreichs, der Schweiz, Deutschlands und der Tschechoslowakei vereinbaren einen Giroverband. Dies ist der erste Schritt zu einem bargeldlosen internationalen Zahlungsverkehr.

1937 – Deutsche Seestreitkräfte bringen zwei spanische Dampfer auf und liefern sie den Franco-Putschisten aus.

1942 – Otto Habsburg, der älteste Sohn von Kaiser Karl I. und Kaiserin Zita, publiziert in der US-Zeitschrift "Foreign Affairs" seine Ideen von der Schaffung einer Donauföderation.

1962 – Der kubanische Ministerpräsident Fidel Castro wird nach Übergriffen gegen kirchliche Amtsträger exkommuniziert.

1967 – In Dallas in Texas stirbt Jack Ruby, Barbesitzer und Mörder des mutmaßlichen Kennedy-Attentäters Lee Harvey Oswald, an Krebs.

1987 – Aretha Franklin wird als erste Frau in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Geburtstage:

August Macke, dt. Maler (1887-1914)

Helen Parkhurst, US-Pädagogin/Schulref. (1887-1959)

Pola Negri, poln.-US-Schauspielerin (1897-1987)

Alexander Spoerl, dt. Schriftsteller (1917-1978)

Todestage:

Felix Dahn, dt. Historiker/Autor (1834-1912)

Wilhelm Voigt, der "Hauptmann von Köpenick" (1849-1922)

Dame Judith Anderson, brit. Schauspielerin (1898-1992)

Michael Yeats, iri. Politiker (Fianna Fáil) (1921-2007)

Alfred Heineken, niederl. Bierbrauer (1923-2002)

(APA, 3.1.2017)

Share if you care.