Samsung kopierte alten Apple-Cartoon für Weihnachtsposting

    29. Dezember 2016, 16:28
    27 Postings

    Kurzer Streit mit Cartoonist Michael Holtschulte, dessen Gag aus einem Buch über Apple-Witze imitiert worden ist

    Samsung Deutschland hat sich mit einem vermeintlich lustigen Weihnachtsposting in die Nesseln gesetzt. Der IT-Hersteller postete am ersten Weihnachtstag einen Cartoon, in dem eine Frau ihren Mann bittet, "Weihnachten so wie früher zu feiern". Daraufhin antwortete dieser: "Du glaubst doch nicht wirklich, dass ich jetzt den alten Röhrenfernseher aus dem Keller hole." Signiert wurde der Cartoon mit "Samsung", wie Meedia berichtet.

    Beschwerde

    Der Haken dabei: Der bekannte Cartoonist Michael Holtschulte hat diesen Witz bereits 2010 gemacht. Damals ging es um einen "G3", den ein Kind "aus dem Keller holen" werde. Holtschultes Cartoon ist in Mac Life und in einem eigenen Buch namens "iVolution – Cartoons für Apple-Fans" erschienen. Holtschulte beschwerte sich in einem Facebook-Beitrag bei Samsung.

    Dort reagierte man prompt mit einer Entschuldigung. Der Post "wurde eindeutig gegen unsere eigenen Vorgaben und Richtlinien" erstellt, heißt es bei Samsung. Gemeinsam mit Holtschulte einigte sich Samsung darauf, Geld an einen Tierschutzverein zu spenden./red, 29.12.2016)

    • Der Cartoonist beschwerte sich auf Facebook – links sein Original, rechts der Samsung-Post
      foto: faksimilie/holtschulte

      Der Cartoonist beschwerte sich auf Facebook – links sein Original, rechts der Samsung-Post

    Share if you care.