Tschechiens Präsident Zeman und Trump vereinbaren Besuche

29. Dezember 2016, 13:58
24 Postings

Zemans Sprecher: Termin im April wahrscheinlich – Trump und Zeman führten im Dezember längeres Telefonat

Prag – Im Unterschied zu anderen EU-Politikern hat Tschechiens Präsident Miloš Zeman bereits einen guten Draht zum künftigen US-Präsidenten Donald Trump gefunden. Die beiden hätten sich bereits gegenseitig zu offiziellen Besuchen eingeladen, der erste Termin stehe schon nahezu fest, sagte Zemans Sprecher Jiří Ovčáček am Donnerstag dem Nachrichtenportal "Novinky.cz".

"Wir haben den Monat April ins Auge gefasst, weil da unser Präsident (Zeman) eine Auszeichnung von einer namhaften jüdischen Organisation in den USA erhält", sagte Ovčáček. Trump wiederum habe Zeman bereits zu einem Gegenbesuch eingeladen, dessen Termin noch fixiert werde.

Trump und Zeman hatten schon Anfang Dezember miteinander ein längeres Telefongespräch geführt. Trump habe dabei gewürdigt, dass Zeman das einzige europäische Staatsoberhaupt gewesen sei, das ihn schon im Wahlkampf offen unterstützt habe, erklärte Ovčáček. Ähnlich wie Trump in den USA sorgt auch Zeman in Tschechien immer wieder mit kontroversen Aussagen insbesondere über Migranten für Aufsehen und Empörung. (APA, 29.12.2016)

    Share if you care.