Deutsche misstrauen Politik bei Schutz vor Terrorismus

29. Dezember 2016, 07:09
1 Posting

CDU mit den höchsten Zustimmungswerten, der AfD trauen 10,7 Prozent Schutz vor Anschlägen zu

Berlin – Die Deutschen haben einer Umfrage zufolge beim Schutz vor weiteren Terroranschlägen mehrheitlich kein Vertrauen in die deutsche Politik. Nur knapp jeder Fünfte (19,7 Prozent) traut demnach der CDU zu, das Land vor weiteren Anschlägen zu schützen, berichtet "Bild" am Donnerstag unter Berufung auf eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa. Der SPD vertrauen 7,9 Prozent, der AFD 10,7 Prozent. 28 Prozent der Befragten erwarten von keiner Partei, dass sie ausreichenden Schutz vor Terroranschlägen bieten kann.

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage zeige, dass die meisten Befragten den künftigen US-Präsidenten Donald Trump als Bedrohung für die Sicherheit der Welt sähen, berichtet die Zeitung. 58 Prozent gaben demnach an, Donald Trump gehöre zu den Personen, die ihnen mit Blick auf die Stabilität und Sicherheit der Welt die größten Sorgen machten. Den russischen Präsidenten Wladimir Putin nannten 49 Prozent. (Reuters, 29.12.2016)

    Share if you care.