Boehringer stimmt Auflagen für Sanofi-Geschäft zu

29. Dezember 2016, 06:17
posten

Milliardenschweres Tauschgeschäft mit Sanofi unter Dach und Fach

Washington – Boehringer Ingelheim hat den US-Behörden zufolge Auflagen für die geplante Übernahme des Tierarzneigeschäfts von Sanofi akzeptiert. Wie die Federal Trade Commission (FTC) am Mittwoch bekanntgab, werden die Deutschen fünf Produktlinien abstoßen, um Bedenken der amerikanischen Wettbewerbshüter zu zerstreuen. Stellungnahmen von Boehringer und Sanofi lagen zunächst nicht vor.

Boehringer hat mit Sanofi ein milliardenschweres Tauschgeschäft vereinbart: Der Familienkonzern aus Ingelheim am Rhein übernimmt von den Franzosen die Tiermedizinsparte Merial und gibt dafür sein Geschäft mit rezeptfreien Arzneien und Gesundheitspräparaten ab. Die EU-Behörden haben dies bereits genehmigt. (Reuters, 29.12.2016)

Share if you care.