Anderson als erster Spieler im WM-Viertelfinale

28. Dezember 2016, 22:45
7 Postings

4:2 gegen den Niederländer Benito van de Pas

London – Titelverteidiger Gary Anderson hat bei der Darts- Weltmeisterschaft in London nach einer starken Vorstellung als Erster das Viertelfinale erreicht. Der 46 Jahre alte Schotte setzte sich am Mittwochabend in London mit 4:2 gegen den Niederländer Benito van de Pas durch.

Im ausverkauften Alexandra Palace brillierte Anderson über weite Strecken mit Weltklasse-Darts und führte schnell 3:0. Doch van de Pas holte auf, verkürzte auf 2:3 und setzte den Favoriten noch einmal unter Druck. Doch am Ende behielt der Titelverteidiger die Nerven und zog ins Viertelfinale ein. (APA, 28.12.2016)

Share if you care.