Historischer Kalender – 30. Dezember

30. Dezember 2016, 00:00
posten

1661 – Das schwedische Schloss Drottningholm wird ein Raub der Flammen.

1806 – Nach der Kriegserklärung des Osmanischen Reiches besetzen die Russen Baku.

1896 – Der philippinische Schriftsteller Jose Rizal wird in Manila von den Spaniern als politischer Agitator hingerichtet. Sein Tod löst eine Protestbewegung gegen die spanische Kolonialmacht aus. Die Demonstrationen weiten sich zum Befreiungskrieg wird.

1916 – Kaiser Karl I. und Kaiserin Zita werden in Ofen (Buda) zum König bzw. zur Königin von Ungarn gekrönt.

1916 – Die Alliierten im Ersten Weltkrieg lehnen das am 12.12. vorgelegte Friedensangebot des deutschen Reichskanzlers Theobald von Bethmann Hollweg ab.

1921 – In Chicago gelangt die russische Märchenoper "Die Liebe zu den drei Orangen" von Sergej Prokofiew zur Uraufführung.

1921 – Nachdem schon Kaiser Karl der Große die Idee einer schiffbaren Verbindung zwischen Schwäbischer Rezat und Altmühl zu verwirklichen suchte, wird die Rhein-Main-Donau AG von Bayern und dem Deutschen Reich in München gegründet.

1931 – In einer Volksabstimmung in Finnland sprechen sich 82 Prozent der Beteiligten für die Beibehaltung des seit zwölf Jahren bestehenden Alkoholverbots aus.

1961 – Die Skisprungschanze auf dem Bergisel in Innsbruck wird eröffnet. 2002 wird nach Plänen der Architektin Zaha Hadid eine neue Schanze gebaut.

2001 – Die afghanische Übergangsregierung des Präsidenten Hamid Karzai legt den Streit um die Stationierung einer internationalen Schutztruppe in Kabul bei.

2006 – Kurz vor Jahreswechsel ist es soweit: Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) hat sich mit den Amerikanern über den verbindlichen BAWAG-Kaufvertrag geeinigt. Die Gewerkschaftsbank wird 2007 an ein Konsortium unter Führung des US-Investors Cerberus verkauft.

2006 – Der frühere irakische Diktator Saddam Hussein wird hingerichtet. Der 69-Jährige wird kurz vor 06.00 Uhr Ortszeit (04.00 MEZ) gehängt. US-Präsident George W. Bush würdigt die Hinrichtung als gerechte Strafe. Sie sei ein "wichtiger Meilenstein" auf dem Weg zu einer irakischen Demokratie. Aus Europa kommt hingegen v.a. Kritik an der Exekution.

Geburtstage:

Max Mannesmann, dt. Erfinder, Industrieller und Techniker; 1885 Mitbegründer

der Mannesmann AG (1861-1915)

Antoine Pinay, frz. Politiker (1891-1994)

Carl Hanser, dt. Verleger (1901-1985)

Carol Reed, brit. Filmregisseur (1906-1976)

Ettore Petta, ital. Journalist (1931-1998)

Hans-Hubert ("Berti") Vogts, dt. Fußballer und Trainer (1946- )

Patti Smith, US-Rockmusikerin (1946- )

Genevieve Calame, schweiz. Komponistin (1946-1993)

Benjamin ("Ben") Johnson, kanad. Leichtathlet (1961- )

Douglas Coupland, kanad. Schriftsteller (1961- )

Todestage:

Robert Boyle, brit. Chemiker (1627-1691)

Siegfried Salomo Lipiner, öst. Erzähler, Dramatiker, Librettist, Übersetzer und Journalist (1856-1911)

Grigori Jefimowitsch Rasputin, russ. Mönch und Wanderprophet (1869-1916)

Paul Richter, öst. Schauspieler (1895-1961)

Ferdinand Stransky, öst. Maler und Grafiker (1904-1981)

Saddam Hussein, irak. Präsident 1979-2003 (1937-2006)

(APA, 30.12.2016)

Share if you care.