Video: Tesla-Autopilot warnt vor Unfall bevor er passiert

28. Dezember 2016, 14:37
57 Postings

In den Niederlanden konnte offenbar ein schwererer Unfall verhindert werden

In einem auf Twitter veröffentlichten Video aus den Niederlanden ist zu sehen, wie die Autopilotfunktion eines Tesla vor einem Unfall warnt, kurz bevor dieser zustande kommt. Die Dashcam filmte den Vorfall auf einer Autobahn.

Warnung kurz vor dem Unfall

Das Video zeigt wie der rote Vorderwagen des Tesla-Fahrers dem vor ihm abrupt abbremsenden Auto noch ausweichen will, es jedoch rammt. Das Auto überschlägt sich mehrmals. Unmittelbar bevor der rote Wagen versucht dem abbremsenden Vorderwagen auszuweichen, ertönt das Kollisionswarnsystem. Der Autopilot hat demnach erkannt, dass der Wagen davor stark abbremst und so offenbar verhindert, dass auch der Tesla mit den vorderen Autos kollidiert.

Die Aufnahmen wurden von Hans Noordsij mit Erlaubnis des Fahrers auf Twitter veröffentlicht. Die Insassen der Unfallautos sind demnach ohne schwerere Verletzungen davon gekommen. Nach Noordsijs Darstellung tätigte das Auto nach der Warnung selbstständig die Bremse. Ein anderer Twitter-Nutzer widerspricht dem und meint ein Geräusch gehört zu haben, das darauf hindeutet, dass der Fahrer selbst auf die Bremse getreten ist.

Im Oktober hatte das deutsche Verkehrsministerium vor der Funktion gewarnt. Nutzer würden sich zu sehr darauf verlassen, dass der Autopilot für sie steuert. Tatsächlich sei es nur ein Fahrassistenzsystem, der Begriff Autopilot sei verwirrend. In Deutschland darf nun nicht mehr damit geworben werden. (red, 28.12.2016)

  • In den Niederlanden dürfte der Autopilot eines Tesla einen schwereren Unfall verhindert haben.
    foto: apa/dpa/sven hoppe

    In den Niederlanden dürfte der Autopilot eines Tesla einen schwereren Unfall verhindert haben.

Share if you care.