Nach 30 Jahren: Prügelspiel-Klassiker "Double Dragon" erhält Nachfolger

27. Dezember 2016, 18:46
9 Postings

Wird im 8-Bit-Stil für Playstation 4 und Windows umgesetzt

Auch 2017 wird die Wiedererweckung vieler Games-Klassiker wohl weitergehen. Das Prügelspiel "Double Dragon" erhält drei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des ersten Teils für Arcade-Automaten einen Nachfolger. Das hat das japanische Studio Arc System Works bekannt gegeben.

Die Entwickler haben anno 1988 das Original für das Sega Master System portiert und sich seither hauptsächlich mit Spielen für ihren Heimatmarkt einen Namen gemacht. Unter anderem lieferten sie Umsetzungen zu Animeserien wie "Dragonball Z" und "One Piece".

arcsystemworks

Story soll an Teil 2 anknüpfen

Wie ein Teaser für "Double Dragon 4" verrät, plant man keine grafische Modernisierung. Das neue Game wird im pixeligen 8-Bit-Look seiner Urahnen erscheinen. Die Geschichte, so verrät man, soll fortsetzen, wo sie nach dem Sieg gegen den "Black Warrior" im zweiten Teil geendet hat. Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich die Story mit dem dritten Teil aus 1990 überschneiden wird.

Die Serie hat es in den Jahren seither vorwiegend auf Handheldkonsolen, Handys und 2011 auch iOS geschafft. Remakes erschienen 2012 und 2013 auch für Konsolen, Android und Windows.

Für PS4 und Windows

"Double Dragon 4" soll für die PlayStation 4 und für Windows (Steam) umgesetzt werden. Als Preis werden 800 Yen (derzeit 6,51 Euro) genannt. Wann das Spiel genau erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. (gpi, 27.12.2016)

  • "Double Dragon 4" wird für Windows und die Playstation 4 entwickelt.
    foto: double dragon 4

    "Double Dragon 4" wird für Windows und die Playstation 4 entwickelt.

Share if you care.