Welche IT-Probleme Ihrer Verwandtschaft mussten Sie zu Weihnachten lösen?

User-Diskussion27. Dezember 2016, 12:15
491 Postings

Zum Festtagesproblem schlüpfen IT-affine Familienmitglieder immer öfter in die Rolle des Technik-Supports

Der Drucker streikt, Fotos warten darauf, überspielt zu werden und das Smartphone will sich einfach nicht mit dem WLAN verbinden: Derartige IT-Probleme stehen an den Feiertagen immer öfter im Zentrum der Aufmerksamkeit – nämlich dann, wenn die IT-Auskenner unter den Verwandten wieder bei ihren Eltern, Großeltern oder Geschwistern vorbeischauen.

Weihnachten, Fest der IT-Probleme

Nicht ohne Grund kursieren in sozialen Medien immer mehr lustige Sprüche über den wahren Hintergrund des Weihnachtsfestes: Der sei es, dass "Kinder zu den Stätten ihrer Geburt zurückkehrten, um die IT-Probleme ihrer Eltern zu lösen", wie es in einem oft geteilten Beitrag heißt. Wir würden von Ihnen gerne wissen, mit welchen Technikprobleme Sie heuer von Ihrer Verwandtschaft konfrontiert wurden – oder haben Sie gar selbst die Hilfe von Nichten und Neffen, Töchtern und Söhnen oder anderen Familienmitgliedern in Anspruch genommen? Diskutieren Sie im Forum. (fsc, 27.12.2016)

  • Weihnachten: Das Fest, an dem Probleme mit alten und neuen Geräten gelöst werden
    foto: apa/afp/macdougall

    Weihnachten: Das Fest, an dem Probleme mit alten und neuen Geräten gelöst werden

Share if you care.