Werbevideo: A1 lässt Familienmitglieder für Weihnachten einfliegen

23. Dezember 2016, 12:58
2 Postings

Unternehmen bezahlte nach Gewinnspiel Flugtickets für Angehörige im Ausland

Wien – Der nach Ecuador ausgewanderte Bruder, der Fernbeziehungsfreund aus New York, die Mama aus Deutschland – sie alle landen am Flughafen Wien, um Weihnachten mit ihrer Familie in Österreich zu feiern. Möglich gemacht hat das A1, so die Erzählung des Telekomunternehmens. Das Video "A1 macht Wiedersehen am Flughafen Wien möglich #gemA1am" soll die Realisierung der aktuellen Weihnachtsspots sein, bei der Familien zu den Feiertagen zusammenkommen.

a1

Die gut dokumentierte Familienzusammenführung ist die Folge eines Gewinnspiels, in dessen Rahmen sich Personen mit im Ausland lebenden Verwandten oder Partnern mit ihrer Geschichte bewerben konnten. Fünf Bewerber wählte A1 aus und übernahm die Reisekosten. Das daraus entstandene Video zeigt das Unternehmen über die Weihnachtsfeiertage in den sozialen Medien. (red, 23.12.2016)

Share if you care.