Historischer Kalender – 25. Dezember

25. Dezember 2016, 00:00
posten

336 – In Rom feiert Papst Liberius das erste offizielle Weihnachtsfest. Der äußere Anlass für das Fest ist eine Reaktion auf das heidnische Staatsfest "natalis solis invicti" (Geburtsfest des unbesiegten Sonnengottes), eingeführt unter Kaiser Aurelian im Jahr 274, welcher mit der Verehrung des Sonnengottes das Römische Reich festigen wollte.

1046 – Der am Tag zuvor gewählte Papst Clemens II. krönt das deutsche Kaiserpaar Heinrich und Agnes von Poitou.

1066 – Wilhelm der Eroberer lässt sich in Westminster zum König von England krönen.

1196 – Kaiser Heinrich VI. lässt seinen zweijährigen Sohn Friedrich (II.) zum König wählen.

1356 – In Metz verkündet Kaiser Karl IV. die letzten Kapitel der Goldenen Bulle.

1641 – Kaiser Ferdinand III. vereinbart im Hamburger Präliminarvertrag mit Schweden und Frankreich für März 1642 die Aufnahme von Friedensverhandlungen in Münster.

1741 – In Uppsala versieht Anders Celsius ein Delisle-Thermometer mit seiner hundertteiligen Skala.

1926 – Hirohito wird zum Kaiser von Japan gekrönt.

1941 – Die britische Kronkolonie Hongkong kapituliert vor den japanischen Angreifern.

1961 – Mit der apostolischen Konstitution "Humanae salutis" erfolgt die offizielle Einberufung für den Beginn des Zweiten Vatikanischen Konzils am 11. Oktober 1962.

1971 – Bei einem Hotelbrand in Seoul (Südkorea) sterben 162 Menschen.

1986 – Eine auf dem Flug nach Jordanien entführte irakische Verkehrsmaschine explodiert bei der von den Luftpiraten erzwungenen Landung im Norden Saudi-Arabiens: 62 Menschen sterben.

1991 – UdSSR-Präsident Michail Gorbatschow tritt zurück. Am nächsten Tag, dem 26.12.1991, wird in einem symbolischen Akt die Auflösung des UdSSR-Parlaments, dem Obersten Sowjet, und der Republiken-Kammer bestätigt. Endgültiger Zerfall der Sowjetunion.

1991 – Bei einem Terroranschlag kurdischer Extremisten in Istanbul kommen zahlreiche Menschen ums Leben.

2006 – Nach der Kriegserklärung gegen die islamistischen Milizen im Nachbarland Somalia bombardiert Äthiopien den internationalen Flughafen von Mogadischu. Nahe der Grenze zwischen beiden Ländern fällt nach 24-stündigen heftigen Gefechten und Luftangriffen die Islamisten-Hochburg Beledweyne.

2011 – Bei einer Serie von Anschlägen auf Kirchen werden am ersten Weihnachtstag mindestens 39 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt. Die islamistische Gruppe Boko Haram bekennt sich zu den Anschlägen.

Geburtstage:

William Collins, brit. Dichter (1721-1759)

Dorothy Wordsworth, brit. Schriftstellerin (1771-1855)

Johann Ritter von Herbeck, öst. Dirigent und Komponist (1831-1877)

Hans Nüchtern, öst. Schriftsteller (1896-1962)

Hans Rehberg, dt. Dramatiker/Hörspielautor (1901-1963)

Lord Grade, brit. Film u. TV-Produzent (1906-1998)

Ernst Ruska, dt. Physiker, NP (1906-1988)

Burne Hogarth, US-Comic-Zeichner (1911-1996)

Carlos Castaneda, US-Anthropologe (1931-1998)

Ingrid Betancourt, kolumb. Politikerin; 2002-2008 von FARC-Rebellen entführt (1961- )

Stefan Ruzowitzky, öst. Filmregisseur, Drehbuchautor; 2008 "Oscar" für "Die Fälscher" (1961- )

Dido (eig. Dido Florian Cloud De Bounevialle Armstrong), brit. Sängerin (1971- )

Mario Santana, arg. Fußballspieler (1981- )

Todestage:

Hans Huber, schweiz. Komponist (1852-1921)

Otto Loewi, dt.-österr.-amerik. Physiologe und Pharmakologe; 1936 Nobelpreis für Physiologie oder Medizin zusammen mit H. H. Dale (1873-1961)

Robert Walser, schweiz. Schriftsteller (1878-1956)

Eduard Josef Wimmer-Wisgrill, öst. Innenarchitekt, Designer, Modeschöpfer und Maler (1882-1961)

Emil Schneider, öst. Politiker und Pädagoge (1883-1961)

Friedrich von Ledebur, öst. Schauspieler (1900-1986)

Curt Bois, dt. Schauspieler und Regisseur (1901-1991)

Alwin Diemer, dt. Philosoph (1920-1986)

James Brown, US-Soul-Sänger (1933-2006)

(APA, 25.12.2016)

Share if you care.