Historischer Kalender – 24. Dezember

24. Dezember 2016, 00:00
posten

1046 – Die Synode von Sutri wählt den deutschen Bischof Suitger zum Papst Clemens II.

1801 – In einem Ukas erlaubt Zar Alexander I. allen freien Russen Landerwerb und -besitz (bis dahin dem Adel vorbehalten).

1816 – Der erste Christbaum am Wiener Hof wird am Weihnachtsabend im Palais von Erzherzog Karl, dem Sieger von Aspern gegen die Franzosen und Bruder von Kaiser Franz I., aufgestellt. In Wien wurde der Brauch 1814 durch die in Berlin geborene jüdische Bankiersgattin und Philanthropin Baronin Fanny von Arnstein (geb. Itzig) eingeführt.

1826 – Argentinien erhält als Zusammenschluss der seit 1816 von Spanien unabhängigen Vereinigten Provinzen des Rio de la Plata seine erste bundesstaatliche Verfassung.

1851 – Ein Großbrand zerstört mehr als die Hälfte des Bücherbestandes der amerikanischen Kongressbibliothek in Washington.

1871– In Kairo hat Giuseppe Verdis Oper "Aida" Premiere, die der Komponist nicht rechtzeitig zur Einweihung des Suezkanals 1869 beenden konnte.

1906 – Die erste US-Radiosendung wird in Brant Rock (Massachusetts) übertragen. Der kanadische Erfinder und Physiker Reginald Aubrey Fessenden präsentiert die drahtlose Übertragung eines gesprochenen Textes.

1951 – König Idris I. al-Senussi, bisheriger Emir der Cyrenaika, proklamiert auf Grundlage eines UNO-Beschlusses die staatliche Unabhängigkeit Libyens, das 1911 von den Italienern erobert und 1942 unter britische Militärverwaltung gestellt worden war.

1966 – Zum zweiten Mal landet eine sowjetische Sonde, "Luna-13", ohne Zwischenfälle auf der Mondoberfläche.

1971 – Im indisch-pakistanischen Konflikt stellt sich die Volksrepublik China auf die Seite Pakistans und bezichtigt Indien der "Aggression" in Zusammenhang mit der Sezession Ostpakistans (Bangladesch).

1986 – Das polnische Staatsfernsehen überträgt erstmals die von Papst Johannes Paul II. im Petersdom zu Rom zelebrierte Mitternachtsmesse.

1991 – Russland bekommt einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UNO).

1996 – Während einer Weihnachtsmesse in Frankfurt-Sindlingen sprengt sich eine psychisch kranke Frau mit zwei Handgranaten in die Luft und reißt zwei weitere Frauen mit in den Tod.

1996 – Absturz eines Militärflugzeugs der Indian Air Force in Indien. Alle 20 Menschen an Bord sterben.

2006 – Zwei Jahre nach dem verheerenden Tsunami in Südostasien wird die indonesische Provinz Aceh von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Insgesamt sterben in Aceh und zwei weiteren betroffenen Provinzen auf Sumatra mindestens 80 Menschen. 200.000 werden obdachlos.

Geburtstage:

Juan Ramon Jimenez, span. Lyriker (1881-1958)

Otto Basil, öst. Schriftsteller (1901-1983)

Alexander Fadejew, russ. Schriftsteller (1901-1956)

Gerard Victory, irischer Komponist (1921-1995)

Mauricio Kagel, argent. Komponist (1931-2008)

Harald Serafin, öst. Schauspieler, Sänger und von 1992-2012 Intendant Seefestspiele Mörbisch(1931- )

Mary Higgins Clark, US-Schriftstellerin (1931, n.a.A. 1928 od. 1929- )

Hans Eichel, dt. Politiker (1941- )

Erwin Pröll, öst. Politiker (1946- )

Hamid Karzai, Präsident von Afghanistan (1956- )

Ilham Alijew (auch Aliyev), aserbaid. Politiker; seit 2003 Staatspräsident (1961- )

Ricky Martin, puertorican. Popsänger (1971- )

Todestage:

Cecil Roberts, brit. Dichter (1892-1976)

Caspar David Ramon Cassado y Morlu, span. Violoncellist (1897-1966)

Alfons Goppel, dt. Politiker (1905-1991)

Jean-Marie Francois Herzog von Broglie, frz. Politiker (1921-1976)

(APA, 24.12.2016)

Share if you care.