Gülen verurteilt Anschlag auf russischen Botschafter scharf

21. Dezember 2016, 15:45
3 Postings

Von Ankara beschuldigter Prediger übermittelt russischem Volk "zutiefst empfundenes Beileid"

Washington – Der in der Türkei als Terrorist angesehene Prediger Fethullah Gülen hat die Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei, Andrej Karlow, scharf verurteilt. "Ich entsende der Familie Karlow und dem russischen Volk mein zutiefst empfundenes Beileid für diesen tragischen Verlust", erklärte Gülen.

"Ich bitte Gott den Erbarmer, die Wurzeln des Terrorismus auszutrocknen und die Welt in eine Zeit von Frieden und Ruhe zu führen", heißt es in der Mitteilung des muslimischen Geistlichen weiter.

Die türkische Regierung hatte zuvor Verbindungen des Attentäters zur Gülen-Bewegung untersucht. Gülen lebt in den USA im selbstgewählten Asyl. Die Türkei verlangt seine Auslieferung. (APA, 21.12.2016)

Share if you care.