Ab April 2017 kann man Usbekistan ohne Visum bereisen

21. Dezember 2016, 14:04
32 Postings

Visafreiheit sorgt für Nachfrageboom

15 Nationalitäten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz, dürfen ab dem kommenden Jahr visumsfrei nach Usbekistan einreisen. Bereits im laufenden Jahr 2016 hat die Nachfrage bei einigen Reiseveranstaltern in Deutschland um 200 Prozent angezogen – ein wichtiges Indiz für das steigende Interesse an dem "kulturellen Juwel in Zentralasien", wie es zum Beispiel bei G Adventures heißt. Ab dem 1. April 2017 brauchen Reisende, die weniger als 30 Tage im Land bleiben möchten, kein Einreisevisum mehr.

Die Visa-Erleichterung katapultiere Usbekistan auf die Liste der angesagtesten Ziele für das kommende Jahr, denn Reisende lassen sich von zu viel Papierkram oft abschrecken, heißt es bei G Adventures. (red, 21.12.2016)

  • Usbekistan: Einreise ohne großen Papierkram ab April 2017.
    foto: getty images/istockphoto/nmessana

    Usbekistan: Einreise ohne großen Papierkram ab April 2017.

Share if you care.