Nach "The Good Wife" kommt "The Good Fight" mit Christine Baranski

    Video21. Dezember 2016, 11:38
    10 Postings

    CBS schickt Ableger der Anwaltserie ins Rennen

    Los Angeles – Im Mai endete die Anwaltsserie "The Good Wife" nach sieben Staffeln unter großem Bedauern seiner Fans. Dem Umstand trägt der US-Sender CBS Rechnung und bastelt einen Ableger: 2017 geht die Serie als "The Good Fight" weiter. Im Mittelpunkt der Handlung steht de großartige Christine Baranski, die forsche Spitzenanwältin Diane aus der Vorgängerserie. Sie muss sich nach einem finanziellen Desaster behaupten und sich in einer neuen Kanzlei Anerkennung verschaffen. Entwickelt haben die "Good-Wife"-Erfinder Robert und Michelle King. Beworben wird "The Good Fight" mit dem viel sagenden Satz: "Get Nasty".

    tv guide

    Weitere Hauptrollen spielen Rose Leslie, Delroy Lindo und Sarah Steele. Voraussichtlicher Start der Serie ist der 19. Februar 2017 auf CBS. Die Folgen danach spielt der Sender auf seiner Video-On-Demand-Plattform CBS All Access, berichtet Variety. (red, 21.12.2016)

    Share if you care.