U4-Betrieb im Frühverkehr für eine halbe Stunde unterbrochen

21. Dezember 2016, 08:38
20 Postings

Strecke zwischen Landstraße und Margaretenbrücke wegen Stellwerkstörung nicht befahrbar

Wien – Eine Stellwerkstörung hat am Mittwoch in der Früh die Wiener U-Bahnlinie U4 zwischen den Stationen Landstraße und Margaretenbrücke in beide Richtungen lahmgelegt. "Der Verkehr war für eine halbe Stunde eingestellt, inzwischen ist der Betrieb wieder aufgenommen worden. Es dauert ein wenig, bis die normalen Intervalle wieder hergestellt sind", sagte ein Sprecher der Wiener Linien auf Anfrage. (APA, 21.12.2016)

Share if you care.