DNF 2.0: Die neue Generation des Paketmanagers ist fertig

    20. Dezember 2016, 14:04
    18 Postings

    Soll in Fedora 26 Einzug halten – Verbesserte Auflösung von Abhängigkeiten, interne Umbauten

    Jahrelang war unter Fedora Yum für die Paketverwaltung zuständig, seit rund eineinhalb Jahren ist aber DNF für diese Aufgabe zuständig. Nun gibt es das erste große Update für die Software.

    Update

    DNF 2.0 bringt eine Reihe zentraler Neuerungen, so soll die Software nun beispielsweise besser mit Problemen beim Auflösen von Abhängigkeiten umgehen können. Auch liefert die Transaktionsübersicht nun einen Blick auf schwache Abhängigkeiten, und die Hilfestellungen wurden ebenfalls überarbeitet.

    Plugins

    Dazu kommen zahlreiche interne Änderungen, die dazu führen, dass DNF-2 nicht vollständig kompatibel mit dem Vorgänger ist. Entsprechend müssen Plugins für die neue Version der Software noch einmal extra angepasst werden.

    Weitere Informationen zu all den Änderungen finden sich in den offiziellen Release Notes. Der aktuelle Plan sieht vor, dass DNF 2.0 mit dem derzeit für Mitte 2017 geplanten Fedora 26 ausgeliefert werden soll. (apo, 20.12.2016)

    Share if you care.