"Krisenkommunikationsprofi": Polizeisprecher Hahslinger wechselt zu ÖBB

20. Dezember 2016, 12:02
5 Postings

Bundesbahnen stocken Presseteam auf – Neben Roman Hahslinger kam Bernhard Rieder

Wien – Roman Hahslinger, langjähriger Pressesprecher der Wiener Polizei, wechselt mit 2017 zu den ÖBB. Der "Profi der Krisenkommunikation" (ÖBB) verstärke die externe Kommunikation des öffentlichen Verkehrskonzerns. Konzernsprecher Michael Braun verließ den Konzern.

Schon seit Anfang Dezember ist Bernhard Rieder als Pressesprecher der ÖBB-Holding. Der gebürtige Kärntner hatte seit 1997 verschiedene Funktionen bei Bombardier Transportation inne, zuletzt als Head of Group Marketing Communications in Deutschland.

Die Leiterin der externen ÖBB-Kommunikation, Christine Stockhammer, geht bis Frühjahr in Babypause. Während ihres Mutterschutzes übernimmt Sven Pusswald, Leiter der Konzernkommunikation, ihre Agenden in der Kommunikation des ÖBB-Vorstandschefs und für Aufsichtsratsthemen, ließ die ÖBB verlauten. (red, 20.122016)


    Share if you care.