Yellen sieht Anzeichen für Lohnwachstum

20. Dezember 2016, 10:59
5 Postings

Die Fed-Chefin beschwört die Stärke des US-Arbeitsmarkts und sieht für Berufsanfänger den günstigsten Jobmarkt seit einem Jahrzehnt

Washington – Fed-Chefin Janet Yellen hat erneut die Stärke des US-Arbeitsmarkts betont. In einer Rede an der Universität von Baltimore sagte sie am Montag, auf Berufsanfänger warte derzeit der günstigste Jobmarkt seit fast einem Jahrzehnt. Es gebe zudem Anzeichen dafür, dass das Lohnwachstum zulege. Allerdings sei der Produktivitätsanstieg enttäuschend.

Die US-Börsen gaben nach der Veröffentlichung von Yellens Rede einen Teil ihrer Gewinne ab. Die US-Notenbank hatte vergangene Woche die Zinsen unter Hinweis auf den Boom am Arbeitsmarkt und die insgesamt rund laufende Konjunktur erhöht.

Die Zuversicht von Fed-Chefin Janet Yellen hat am Dienstag den Dollar weiter angeschoben. Der Greenback legte sowohl zum Yen als auch zum Euro zu. (APA, 20.12.2016)

  • Fed-Chefin Yellen.
    foto: reuters/gary cameron

    Fed-Chefin Yellen.

Share if you care.