Joachim Feher führt künftig Radiovermarkter RMS Austria

20. Dezember 2016, 10:23
posten

Er war zehn Jahre Chef der Mediacom, Andreas Vretscha folgt dort nach

Wien – Joachim Feher, seit 17 Jahren bei der Mediacom, zehn Jahre davon an der Spitze, verlässt die Mediaagentur. Feher verabschiedete sich Montagabend per Rundmail. Er wird Geschäftsführer des Radiovermarkters RMS Austria und tritt seinen neuen Job voraussichtlich im zweiten Quartal 2017 an und bildet dort gemeinsam mit Kai Zenke als Kaufmännischer Geschäftsführer die Führungsspitze.

Mediacom-COO Andreas Vretscha folgt Feher bei der Mediacom nach. Die Mediacom ist Österreichs weitaus größte Mediaagentur. Sie gehört zur Group M, die Mediacom, Mindshare, MEC und Maxus den österreichischen Media-Markt dominiert. (red, 20.12.2016)

  • Mediacom-Chef Joachim Feher geht.
    foto: mediacom

    Mediacom-Chef Joachim Feher geht.

Share if you care.