Rückruf: Steinpilznudeln

19. Dezember 2016, 17:40
posten

Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit ruft Steinpilznudeln von Karnerta zurück.

Die Karnerta GmbH ruft Nudeln mit Steinpilzfülle aufgrund möglicher Kunststoffteilchen im Produkt zurück. In einer Probe der Produkte "Nudeln mit Steinpilzfülle" wurden Kunststoffteilchen gefunden. Erhältlich sind sie bei Merkur, Billa, Hofer und Lidl.

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft Karnerta folgende Artikel zurück, die unter verschiedenen Namen vertrieben werden:

  • Karnerta Ravioli Steinpilze bei Karnerta erhältlich
  • Hofer Leibspeis Steinpilznudeln
  • Chef-Menü Tortelli Steinpilz Gemüse bei Merkur und Billa
  • Chef Menü Steinpilztascherln mit Jungzwiebeln bei Merkur und Billa
  • Lidl Chef Select Steinpilznudeln

Das Produkt kann in all diesen Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Für nähere Informationen wurde eine Hotline unter der Telefonnummer: 050 40 20 36 51 eingerichtet. (red, 19.12.2016)

Share if you care.