TV- und Radiotipps für Dienstag, 20. Dezember

20. Dezember 2016, 06:00
posten

"Cool Runnings", "Der englische Patient", Jahresrückblicke in "Report" und "Die Staatskünstler"

20.15 KOMÖDIE
Cool Runnings (USA 1993, Jon Turteltaub) Derice (Leon Robinson) will an den Olympischen Spielen in Seoul teilnehmen. Die Qualifikation zum Kurzstreckenlauf hat er zwar nicht geschafft, aber da gibt es ja noch Irv (John Candy). Der wird kurzerhand Trainer der ersten jamaikanischen Bobmannschaft.
Bis 22.15, ATV

disneydeutschland

20.15 MAGAZIN
Erlesen Gäste bei Heinz Sichrowsky: Sebastian Fitzek, der in Das Paket einen Serienmörder Jagd auf eine Psychiaterin machen lässt. Gerichtspsychiaterin Heidi Kastner, die in Tatort Trennung auch den Heiligen Abend als gefährliche Zeit identifiziert. Teresa Präauer, die ihren mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichneten Text Oh Schimmi nun als ausgewachsenen Roman vorlegt.
Bis 21.05, ORF 3

20.15 WÜSTENABENTEUER
Der englische Patient (The English Patient, USA/GB 1996, Anthony Minghella) Die bildschöne, neunfach oscargekrönte Adaption nach Michael Ondaatjes gleichnamigem Roman besticht mit emotionalem Feingefühl und Liebe zum Detail. Krankenschwester Hana (Juliette Binoche) kümmert sich um den schwerverletzten Soldaten László (Ralph Fiennes).
Bis 22.45, ZDF neo

miramax

20.15 MAGAZIN
Report: Das Jahr 2016 Susanne Schnabl präsentiert den politischen Jahresrückblick – das Jahr des Brexit, der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten und das Jahr, in dem Österreich die längste Zeit versuchte, einen Bundespräsidenten zu wählen. Zu Gast im Studio ist der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer.
Bis 21.05, ORF 2

20.15 MELODRAM
Wie im Himmel (Så som i himmelen, Schweden 2004, Kay Pollak) Ein Stardirigent (M. Nyqvist) bricht zusammen und findet in der schwedischen Einöde, was er immer gesucht hat. Klingt einfach, hat aber oscarnominierten Witz.
Bis 22.40, Servus TV

21.05 DOKUMENTATION
Universum History: Niederösterreich - Leben am Eisernen Vorhang Der Vertrag von Saint-Germain teilte 1919 eine Wirtschaftsregion in zwei Teile: Südböhmen und das nördliche Waldviertel. Hatte diese neugezogene Grenze anfangs im Alltag der Menschen wenig Bedeutung, wurde sie durch Nationalsozialismus und, später, den Eisernen Vorhang manifest. Erst durch das Schengener Abkommen begann sich die Grenze wieder aufzulösen. Eine Dokumentation von Anita Lackenberger.
Bis 22.00, ORF 2

22.00 SATIRE
Wir Staatskünstler – Jahresbilanz 2016 In der gewohnt bissigen Ausführung der hohen Satire blicken die Staatskünstler Robert Palfrader, Thomas Maurer und Florian Scheuba auf das zurückliegende Jahr zurück (und auf ihre Versuche, den ORF zu übernehmen). In einer Gastrolle: Bundespräsident a. D. Heinz Fischer.
Bis 23.05, ORF 1

22.35 MAGAZIN
kreuz & quer 1) Venedig und das Ghetto: Der Touristenmagnet im Norden Italiens war über 500 Jahre Heimat jüdischer Bevölkerung. Die Dokumentation erzählt ihre Geschichte von Diskriminierung, Unterdrückung – aber auch Lebenswille. 2) Hotel Hoffnung: Im "magdas Hotel" der Caritas arbeiten Menschen aus 14 Ländern mit unterschiedlichen Lebensgeschichten. Viele flüchteten nach Österreich und geben nun im Social Business selbst Unterkunft.
Bis 23.55, ORF 2

23.05 ROADMOVIE
Reiseckers Reisen: Pinzgau Michael Reisecker und seine Brillenkamera zieht es nach Salzburg. Im Pinzgau trifft er einen Holzknecht, einen Bierkrügesammler, einen Keramikkünstler, eine Käserin und den Bewohner eines Iglus am Kitzsteinhorn.
Bis 23.35, ORF 1

0.40 THRILLER
Marnie (USA 1964, Alfred Hitchcock) Von Kritik und Publikum einst abgelehnt, gilt der Film heute als eine der Perlen in Hitchcocks Werk: Die ziemlich kranke, fetischistische Beziehung zwischen Verleger Rutland (Sean Connery) und seiner kleptomanisch-psychotischen Sekretärin Marnie (Tippi Hedren). Hedren war nur Zweite-Wahl-Blondine: Fürstin Gracia Patricia vulgo Grace Kelly durfte dem Ruf des Meisters nicht folgen – "unangemessen", befand der Hof.
Bis 2.45, ZDF neo

Radio-Tipps

14.00 VORTRAG
Innsbrucker Gender-Lectures Iris van der Tuin von der Universität Utrecht spricht über feministischen neuen Materialismus und darüber, was er in verschiedenen Disziplinen provozieren will.
Bis 16.00, Freies Radio Innsbruck, 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama Finnland war seit der ersten Pisa-Studie im Jahr 2000 Musterschüler der Welt. 2012 dann der Absturz ins Mittelfeld; in der aktuellen Studie landet das Land wieder weit oben. Was an finnischen Schulen anders läuft.
Bis 18.55, Ö1

20.00 OPER
Opernabend La Bohéme von Giacomo Puccini in einer Aufnahme von 2008 mit Anna Netrebko, Rolando Villazón sowie Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Bertrand de Billy.
Bis 21.55, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "oder 1 Schumannwahnsinn" Zum 92. Geburtstag der Autorin Friederike Mayröcker das von ihr selbst gesprochene Stück unter der Regie von Klaus Schöning, in dem sie Robert Schumanns Wahnsinn erkundet.
Bis 22.00, Ö1

0.05 TALK & MUSIK
Nachtquartier Seit 2015 baut Alexander Musik Tabakpflanzen im Weinviertel an, um die krankmachende Tradition des Zigarettenrauchens wieder heimisch zu machen. Bis 1.00, Ö1

(Sebastian Fellner, 20.12.2016)

Share if you care.