Flimmit-Inhalte auch auf Amazon Fire TV und Apple TV

19. Dezember 2016, 10:54
4 Postings

Online-Videothek erweitert Verfügbarkeit

Wien – Die ORF-Abrufplattform Flimmit ist ab sofort auch auf über Amazon Fire TV und Apple TV erreichbar. "Mit der Erweiterung unseres Angebots auf Amazon Fire TV und Apple TV folgen wir der hohen Nachfrage unserer Kunden", sagt dazu ORS-Geschäftsführer Michael Wagenhofer, "wir sehen in den beiden Plattformen eine zusätzliche Vertriebs- und Auswertungsmöglichkeit, die zur Unterstützung der österreichischen Filmlandschaft beiträgt."

Wie berichtet plant ORF-Chef Alexander Wrabetz gerade den Umbau von Flimmit, der Dienst soll, so Wrabetz, zum "öffentlich-rechtlichen Angebot" werden. Der ORF will seine eigenen Produktionen – Film, Serie, Dokus – dort länger verfügbar halten als jene sieben Tage, die das ORF-Gesetz bisher für den Programmabruf vorsieht. Dafür braucht er die Zustimmung der Medienbehörde KommAustria. (red, 19.12.2016)

Share if you care.