Bücher schenken: Tipps von STANDARD-Redakteurinnen und -Redakteuren

19. Dezember 2016, 09:00
20 Postings

Freudig, spannend, heiter: Literaturempfehlungen

Mia Eidlhuber

Was Lesefreude schafft

Die Welt im Rücken (Rowohlt Berlin, € 20) ist das Buch des Jahres. Thomas Melle hat ein furioses, schonungsloses Buch über seine manisch-depressive Erkrankung geschrieben. Bald als Burgtheater-Inszenierung.

Was für Spannung sorgt

Mit ihrem opulenten 500-Seiten-Wälzer Die Unglückseligen (Knaus, € 24) hat die deutsche und philosophie-affine Autorin Thea Dorn den unsterblichen Faust-Stoff gekonnt und kühn in die Gegenwart gehievt.

Was heiter stimmt

Die Werkschau Drei Farben Braun (Schwarzkopf & Schwarzkopf, € 50 ) des Irrsinnskollektivs Studio Braun ist das Buch zur Tour der genialen Herren Rocko Schamoni, Jacques Palminger und Heinz Strunk.

  • Artikelbild
    zeichnung: armin karner
    Share if you care.