Briten wollen Ende März EU-Austritt beantragen

15. Dezember 2016, 11:29
11 Postings

Britischer Regierungschefin May schwebt "problemloser und geordneter Prozess" vor

Brüssel/London – Die britische Premierministerin Theresa May hat vor dem EU-Gipfel in Brüssel bekräftigt, dass Großbritannien Ende März den formellen Antrag auf einen EU-Austritt (Brexit) stellen werde. Großbritannien wolle, dass es "einen problemlosen und geordneten Prozess gebe", sagte May am Donnerstag in Brüssel.

Die Staats- und Regierungschefs der 27 verbleibenden EU-Staaten wollen am Abend nach dem Gipfel zusammenkommen, um über den Brexit-Prozess beraten. Dabei soll die Rolle des Franzosen Michel Barnier als Verhandlungsführer der EU-Kommission bestätigt werden. (APA, 15.12.2016)

Share if you care.