TV- und Radiotipps für Donnerstag, 15. Dezember

15. Dezember 2016, 06:00
2 Postings

Der Club der toten Dichter, Unter Feinden, Drachenjungfrau, Am Schauplatz Gericht: Die Hölle auf Erden, Nordkorea – Flucht in die Freiheit , Ich seh Ich seh

20.15 POESIE
Der Club der toten Dichter
(Dead Poets Society, USA 1989, Peter Weir) Robin Williams in seiner vielleicht besten Rolle als hipper Lehrer, der Leben in die konservative Schulbude bringt und seine Schüler zu individuellem und selbstständigem Denken animiert. Bis 22.50, ATV 2

20.15 KRIMIDRAMA
Unter Feinden
(D 2013, Lars Becker) Fritz Karl als heroinabhängiger Ermittler, Nicholas Ofczarek als auch nicht ganz vertrauenswürdiger Kollege, beide in einer Spirale aus Schuld und Selbstzerstörung, die immer weiter nach unten führt. Bis 21.45, Arte

20.15 LANDKRIMI
Drachenjungfrau
(Ö 2016, Catalina Molina) Am Fuß der Krimmler Wasserfälle wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Kommissar Merana (Manuel Rubey) war als Kind oft hier bei seiner Großmutter. Nun ist er der unerwünschte Eindringling, der mit Argusaugen beobachtet wird, weil er einen Mord aufklären muss. Mit Stefanie Reinsperger, Gerhard Greiner, Patricia Aulitzky, Eva Lanz und Harald Krassnitzer. Bis 21.45, ORF 1

21.00 MAGAZIN
Scobel: Die Kraft des Guten Auch wenn man es bei manchen nicht vermutet: Empathie und Uneigennützigkeit sind angeborene Eigenschaften des Menschen. Gert Scobel spricht mit Experten, stellt Experimente, Strategien und eine neue soziale Bewegung vor – den effektiven Altruismus. Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz Gericht: Die Hölle auf Erden Ein Zaun oder verdorbene Lebensmittel, die an Bedürftige verteilt werden – wenn banale Dinge in Streitereien vor Gericht münden: Dokumentiert werden Fälle, in denen sich das nachbarschaftliche Zusammenleben wegen scheinbar nichtiger Anlässe zur "Hölle" für alle Beteiligten und endlosen Prozessen entwickelt. Bis 22.00, ORF 2

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Unter der Leitung von ORF-Korrespondentenchef Roland Adrowitzer diskutieren Parlamentarier EU-Themen. Diskussionsteilnehmer sind Paul Rübig (ÖVP), Jo Leinen (SPD) und Sophe in 't Veld (niederländische Liberale) und Ulrike Trebesius von den europäischen Konservativen, früher AfD. Bis 21.50, ORF 3

21.50 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Nordkorea – Flucht in die Freiheit Seit fast 70 Jahren ist die koreanische Halbinsel geteilt – in den diktatorisch regierten Norden und den demokratischen Süden. Durch die Trennung wurden auch Familienverbände auseinandergerissen. Chanyang Ju, inzwischen 25 Jahre alt, konnte mit ihrer Familie aus Nordkorea und damit aus der Isolation und Unterdrückung durch das Regime fliehen. Heute lebt sie in Seoul und erzählt ihre Geschichte. Bis 22.25, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Bedrohte Grenzen: Wie schützen wir unser Land? Bei Moderator Michael Fleischhacker diskutieren Hans Peter Doskozil (Verteidigungsminister, SPÖ), Thomas Kreuzer (CSU), Raoul Wagner (Rechtsanwalt), Michael Genner (Flüchtlingsberater) und Livia Klingl (Publizistin). Bis 23.25, Servus TV

22.30 AUSTRO-HORROR
Ich seh Ich seh
(Ö 2014, Veronika Franz und Severin Fiala) Ein einsames Haus auf dem Land. Zehnjährige Zwillingsbuben (Lukas und Elias Schwarz) warten auf ihre Mutter (Susanne Wuest). Als diese nach einer Schönheitsoperation einbandagiert nach Hause kommt, ist nichts mehr wie vorher. Die Kinder beginnen zu bezweifeln, dass diese Frau tatsächlich ihre Mutter ist, und versuchen, die Wahrheit herauszufinden. Zu Recht mehrfach ausgezeichnet, das haben sich allein schon die Zwillinge verdient. Gruselig gut! Bis 0.05, ORF 1

vipmagazin

22.30 MAGAZIN
Menschen & Mächte: Der Schnee von morgen
Kommt er, oder kommt er nicht? Jedes Jahr heißt es warten auf den Schnee. Millionen Euro müssen in die künstliche Beschneiung von Pisten investiert werden. Der Schnee und der Wintertourismus sind zentrale Wirtschaftsfaktoren in Österreich, an der weißen Pracht hängen Zehntausende von Arbeitsplätzen – doch wie geht das weiter, wenn der Schnee immer weniger wird? Bis 23.45, ORF 2

Radiotipps

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: 500 Jahre Utopia – ein Resümee
Zu Gast ist Physiker und Ressourcen- und Energiekonsulent Johannes Schmidl. Bis 14.40, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Im Netz gefangen: (Cyber-)Mobbing und seine Folgen
Hasspostings, Videos mit Gewaltszenen, Nacktfotos oder Fakeprofile: Digitale Attacken gegen Kinder und Jugendliche, aber auch gegen Erwachsene nehmen zu. Bis 19.05, Ö1

19.00 MAGAZIN
Homebase
Wahlen sind undemokratisch – das behauptet zumindest der belgische Historiker und Autor David van Reybrouck in seinem heuer auf Deutsch erschienenen Buch Gegen Wahlen. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Wer warten muss, stirbt
Patienten drängen auf eine rasche Zulassung von Wirkstoffen – selbst, wenn die Datenlage aus der Forschung mager ist. Die Politik ist gezwungen zu reagieren. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: "Archäologin war schon als Kind mein Traumberuf"
Günter Kaindlstorfer im Gespräch mit der Altertumswissenschafterin Sabine Ladstätter. Bis 22.00, Ö1

0.05 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Geisterstunde!
Sühnhaus-Regisseurin Maya McKechneay zu Gast bei Alexander Musik. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 15.12.2016)

Share if you care.