Grazer Elevate-Festival 2017 erstmals schon im März

14. Dezember 2016, 11:17
posten

Norwegischer Shootingstar Jenny Hval und Drone-Papst Stephen O'Malley als Gäste angekündigt

Graz – Das Grazer Elevate-Festival wartet beim erstmaligen Auftakt der Festival-Saison im März kommenden Jahres wieder mit einigen Gustostückerln auf. Unter den bereits bestätigten musikalischen Gästen finden sich unter anderem die Newcomerin Jenny Hval aus Norwegen und Metal- und Drone-Innovator Stephen O'Malley.

Das 13. Elevate-Festival für elektronische Musik, Kunst und politischen Diskurs wird von 1. bis 5. März stattfinden. Im Diskursprogramm werden namhafte Gäste erwartet: Beispielsweise der ehemalige Vorsitzende der globalen Umweltschutz-Dachorganisation Friends of the Earth, Duncan McLaren, der technologiekritische Publizist Evgeny Morozov sowie die Koordinatorin für Technologie und Innovation der Stadtregierung von Barcelona, Francesca Bria.

Die Themen des kommenden Festivals drehen sich um gezielte und ungezielte Beeinflussung menschlichen Verhaltens durch verschiedene Formen von Elektronik und digitalen Medien sowie um die Frage, wer im 21. Jahrhundert politische Entscheidungen trifft. Als Mitgestalter des Festivals im Rahmen des im Vorjahr gestarteten europäischen Partner-Programms treten diesmal das spanische Sonar Festival (Barcelona) sowie das Insomnia Festival (Tromsö/Norwegen) auf den Plan.

Der neue Termin zu Beginn der österreichischen Festivalsaison dient laut Festivalleitung der besseren Abstimmung mit anderen Veranstaltungen. Außerdem könne man damit bereits am Anfang des Jahres mit künstlerischen und diskursiven Inhalten Akzente setzen. Weitere Details zum kommenden Programm wollen die Veranstalter in den verbleibenden zweieinhalb Monaten bis zum Festivalbeginn bekannt geben. (APA, 14.12.2016)

Share if you care.