Wohnkosten stiegen im dritten Quartal weiter

14. Dezember 2016, 10:27
3 Postings

Anstieg von 7,3 auf 7,4 Euro pro Quadratmeter und Monat. Auch die Betriebskosten legten zu

Wien – Wohnen hat sich in Österreich weiter verteuert. Die Durchschnittsmieten samt Betriebskosten wuchsen im dritten Quartal bundesweit auf 7,4 Euro pro Quadratmeter und Monat. In den beiden Vorquartalen waren es 7,3 Euro pro Quadratmeter. Dabei legten die Nettomieten (ohne Betriebskosten) im Schnitt auf 5,4 Euro pro Quadratmeter zu, nach 5,3 Euro in den beiden Vorquartalen. Diese Zahlen gab die Statistik Austria am Mittwoch bekannt. (APA, 14.12.2016)

  • 7,4 Euro je Quadratmeter bezahlten die Österreicher von Juli bis September durchschnittlich Miete.
    foto: apa/hochmuth

    7,4 Euro je Quadratmeter bezahlten die Österreicher von Juli bis September durchschnittlich Miete.

    Share if you care.