Bedeutung von Humankapital – Ethik in der Medizin – Wissenschaftliche Exzellenz

13. Dezember 2016, 17:37
posten

Bedeutung von Humankapital: Bei der Science and Society Lecture des Institute of Science and Technology (IST) Austria wird Wolfgang Lutz, Direktor des Wiener Instituts für Demografie der Akademie der Wissenschaften am 14. Dezember zum Thema "Human capital as the root cause of development and policy priority for the 21st century" sprechen. Der Vortrag findet um 17 Uhr in der Raiffeisen Lecture Hall am IST in Klosterneuburg statt.

Link
ist.ac.at/de/veranstaltungen

Ethik in der Medizin: Bei einer Diskussion zum Thema "Genetik und Reproduktion" am 14. Dezember um 18.30 Uhr wird an der Johannes Kepler Universität Linz zur Frage "Ist Gewissheit ein Gewinn" über Untersuchungen in der Schwangerschaft diskutiert.

Link
www.jku.at/vas

Wissenschaftliche Exzellenz: Die Junge Akademie der Wissenschaften veranstaltet am 15. Dezember eine Diskussion zum Thema "Ist Forschungsexzellenz strategisch steuerbar?". Nach einem Impulsreferat des Vorsitzenden des Wissenschaftsrats Antonio Loprieno diskutieren u. a. Karin Gutiérrez-Lobos von der Meduni Wien, TU-Wien-Rektorin Sabine Seidler und der Präsident des Wissenschaftsfonds FWF Klement Tockner – um 19 Uhr im Theatersaal, Sonnenfelsgasse 19. Anmeldung bei: elisabeth.eder@oeaw.ac.at

Link
www.oeaw.ac.at/junge-akademie

(13.12.2016)

Share if you care.