"Yooka-Laylee" erscheint im April – auch für Nintendo Switch

13. Dezember 2016, 14:07
8 Postings

Jump'n'Run bringt fünf unterschiedliche Welten und Sandbox-Modus mit sich

Nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne und knapp zweijähriger Entwicklung wird das Open-World-Jump’n‘Run "Yooka-Laylee" am 11. April 2017 auf den Markt kommen. Herausgeber Team17 und Entwickler Playtonic Games gaben zudem in einer Aussendung bekannt, dass das Spiel nicht nur für PC, PS4 und Xbox One sondern auch Nintendo Switch umgesetzt wird. Dafür wurden die Arbeiten an der Wii-U-Version eingestellt.

team17
Trailer zu "Yooka-Laylee"

Sandbox für Vorbesteller

"Yooka-Laylee" könne ab sofort für 39,99 Euro als digitale und als physische Version vorbestellt werden. Kickstarter-Unterstützer werden bald eine Upgrade-Möglichkeit auf eine physische Version erhalten. Das Vorbesteller-Angebot enthält einen sofortigen Zugang zu der "Yooka-Laylee"-Toybox, die Spielern im Rahmen eines eigenständigen Sandbox-Erlebnisses einen Vorgeschmack auf die Spielmechaniken des Jump’n’Runs gibt, ohne das eigentliche Hauptspiel zu spoilern. Die Entwickler haben unterdessen eine neue Welt für das tierische Duo vorgestellt: Capital Cashino. Insgesamt wird es fünf unterschiedliche Welten geben. (zw, 13.12.2016)

  • Artikelbild
    foto: yooka-laylee
Share if you care.