Salzburg im Play-off der Youth League gegen ManCity

12. Dezember 2016, 16:45
18 Postings

Schwierige Aufgabe für die Red-Bull-Akademie. Spieltermin am 8. Februar in Grödig

Nyon – Der Fußball-Nachwuchs von Red Bull Salzburg bekommt es im Play-off der Youth League mit Manchester City zu tun. Dies ergab die Auslosung des U19-Bewerbs der UEFA am Montag in Nyon. Das Team des englischen Topclubs belegte in der Gruppenphase den zweiten Platz hinter dem FC Barcelona. Das in einem Spiel ausgetragene Play-off wird am 8. Februar 2017 in der Untersbergarena von Grödig gespielt.

"Mit Manchester City haben wir nicht nur den attraktivsten Gegner für das Play-off zugelost bekommen, sondern wohl auch die stärkste Mannschaft, die im Rahmen der Auslosung möglich war", meinte Salzburgs Akademieleiter Ernst Tanner. Die Salzburger konnten sich in den bisherigen K.-o.-Runden gegen den FK Vardar aus Mazedonien und den kasachischen Verein Kairat Almaty klar durchsetzen.

Sollte die Mannschaft um Torjäger Mergim Berisha auch die Hürde Manchester nehmen, würde im Achtelfinale ein Gruppensieger des Champions-League-Weges warten. (APA, 12.12.2016)

Share if you care.