TV- und Radiotipps für Dienstag, 13. Dezember

13. Dezember 2016, 06:00
3 Postings

Bürgerforum: Österreich auf dem Prüfstand – Wie geht es weiter?, Willkommen Österreich, Das Wunder von New York, Kreuz & quer: Ein Ort kämpft um seine Flüchtlinge, Liebe ist das perfekte Verbrechen, Die Fremde

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Kalium statt Salz – Wie die Lebensmittelindustrie auf zu hohen Salzkonsum reagiert Zu salzreiche Ernährung fordert einer US Studie zufolge jährlich Millionen Menschenleben. Mediziner setzen auf gezielte Salzreduktion, aber wie? Andrea Frey hat recherchiert. Bis 18.50, ORF 2

20.15 DISKUSSION
Bürgerforum: Österreich auf dem Prüfstand – Wie geht es weiter?
Was gehört 2017 auf die Aufgabenliste der Regierung? Was sind für die Bürgerinnen und Bürger die wichtigsten Sorgen, Ängste und Nöte, was ärgert sie? Diese Fragen diskutieren unter der Leitung von Peter Resetarits dreihundert Bürger mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ), Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP), FP-Chef Heinz-Christian Strache, Eva Glawischnig (Grüne), Matthias Strolz von den Neos und Robert Lugar vom Team Stronach. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich
Zu Gast bei Dirk Stermann und Christoph Grissemann sind heute ORF-Moderatorin Ingrid Thurnher und Schauspielerin und Regisseurin Maria Happel. Bis 23.00, ORF 1

22.05 WEIHNACHTEN
Das Wunder von New York
(All Is Bright, USA 2013, Phil Morrison) Dennis und Paul sind endlich raus aus dem Gefängnis und haben jetzt Großes vor. Mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen in New York wollen die Kanadier Geld verdienen. Und das ganz ehrlich. Aber auch in New York ist nicht alles easy und die Konkurrenz groß. Charmante Komödie mit Paul Giamatti und Paul Rudd in den Hauptrollen. Bis 0.10, Servus TV

kinokingkong

22.35 MAGAZIN
Kreuz & quer: Ein Ort kämpft um seine Flüchtlinge
Im November 2015 ist die Familie Hamaazeez aus der irakischen Stadt Kirkuk nach Österreich geflüchtet. Gemeinsam mit dem neunjährigen Sohn und der achtjährigen Tochter ist das Ehepaar Hamaazeez im steirischen Kumberg untergekommen. Ein Jahr lang haben die Kumberger gemeinsam mit den Flüchtlingen gegen Ängste und Vorurteile gearbeitet. Im vergangenen September hätte die Familie nun nach Kroatien abgeschoben werden sollen. Die Bevölkerung versuchte, die Abschiebung zu verhindern. Bis 23.55, ORF 2

23.25 UNTERWEGS
Reiseckers Reisen
Diesmal ist Michael Reisecker mit seiner Brillenkamera unterwegs im steirischen Ennstal und trifft dort einen Steinesammler, der sein halbes Haus mit Mineralien gefüllt hat, und einen Forstarbeiter, der sich dem kreativen Arbeiten mit Holz verschrieben hat. Bis 23.55, ORF 1

foto: orf/geyrhalterfilm/ngf geyrhalterfilm

23.55 MAFIA
Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra
(I 2008, Matteo Garrone) Der Macht der Camorra kann sich keiner entziehen. Auch nicht der zwölfjährige Totó, der auf eine Karriere als Gangster hofft. Dann soll er helfen, die Mutter seines besten Freundes zu ermorden. Der Beginn eines Albtraums. Auch Mafia-Buchhalter Don Ciro gerät zwischen die Fronten. Ebenso wie Schneidermeister Pasquale, der versucht, der Ausbeutung durch die Camorra zu entgehen, indem er sich mit der chinesischen Billigkonkurrenz einlässt. Preisgekrönte Verfilmung des Romans von Roberto Saviano. Bis 2.00, ORF 2

1.10 LIEBELEI
Liebe ist das perfekte Verbrechen (L'amour est un crime parfait, F 2013, Jean-Marie Larrieu, Arnaud Larrieu) Literaturprofessor Marc (Mathieu Amalric) lockt seine Studentinnen gerne zum "privaten Nachhilfeunterricht" in sein abgelegenes Chalet. Doch als seine letzte Eroberung, die Studentin Barbara, verschwindet, gerät sein Leben aus den Fugen. Gelungene Verfilmung des Romans Die Rastlosen von Philippe Djian.Bis 3.00, Arte

arte france / © jérôme prébois

1.10 ÖSTERREICHISCHER FILM
Die Fremde
(Ö 1999, Götz Spielmann) Die junge Mercedes reist von Mexiko zu ihrem Freund Rainer nach Wien und will ein Drogengeschäft abwickeln. Doch dann wird ihr Kontaktmann verhaftet. Sie steckt in Wien fest und lernt den Taxler Harry kennen. Für ihn, der seit seiner Scheidung sehr zurückgezogen lebt, ist Mercedes das Abenteuer seines Lebens. Mit Goya Toledo und Hary Prinz in den Hauptrollen. Bis 2.45, ORF 1

Radiotipps für Dienstag

14.40 MAGAZIN
Moment – Leben heute: Vom Sinn und Unsinn der Füllwörter
Sozusagen, offenbar, wirklich, nichtsdestotrotz: Der Definition nach sind Füllwörter eingeschobene Begriffe mit geringem Aussagewert, die zum Verständnis des Inhalts eines Textes nicht notwendig sind. Schon in der Schule versucht man sie den Kindern abzugewöhnen. Was gar nicht so einfach ist. Warum eigentlich? Jonathan Scheucher hat sich mit diesen Wörtern und Fragen auseinandergesetzt. Bis 14.55, Ö1

18.25 WISSEN
Journal-Panorama: Freiwillige der Freiheit – Frauen im Spanischen Bürgerkrieg
1936 putschte das spanische Militär gegen die Republik. In der kriegerischen Auseinandersetzung nahmen Freiwillige aus mehr als 50 Ländern den Kampf auf der Seite der Republik auf. Unter ihnen viele Frauen, die im medizinischen Bereich und als Korrespondentinnen einen großen Beitrag leisteten. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen – die Welt der Wissenschaft: Film ab! Wie private Bilder Geschichte erzählen.
Mit Super 8, Video oder den Digitalkameras wurde in Familien oft mitgefilmt. Wie hat sich die bildliche Inszenierung von Familie und Individuum verändert? Bis 19.30, Ö

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Baumleberliebe"
In ihrem neuen Stück verfolgt Autorin Sophie Reyer Ideen des Philosophen Michel Foucault. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 13.12.2016)

Share if you care.