Trump lädt Chefs von Apple, Google und Co zu Treffen ein

12. Dezember 2016, 07:45
163 Postings

Auch Microsoft, Facebook und Amazon eingeladen – Trump bisher auf Konfrontationskurs mit IT-Branche

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge die Topmanager der großen Technologiekonzerne für Mittwoch zu einem Treffen eingeladen. Es gehe um die oberste Riege von rund einem Dutzend Firmen, darunter Google, Apple, Facebook, Microsoft, Intel und Oracle, berichtete die auf Tech-Themen spezialisierte Nachrichtenseite "Recode" am Sonntag. Unter anderen sollen Apple-Chef Tim Cook und Larry Page, Chef der Google-Mutter Alphabet, vorstellig werden.

Auseinandersetzung mit Trump

Ebenfalls eingeladen wurde Amazon-Gründer Jeff Bezos, der sich im Wahlkampf einige Auseinandersetzungen mit Trump geliefert hat. Laut einer Amazon-Sprecherin wird Bezos aller Voraussicht nach trotzdem an dem Treffen teilnehmen.

Dem "Wall Street Journal" zufolge ist mit Elon Musk auch der Chef des Elektroauto-Pioniers Tesla und des Raumfahrtunternehmens Space X dabei. Dem widerspricht aber "Recode" in einem weiteren Artikel und betont, dass Musk aller Voraussicht nach nicht teilnehmen werde, da er "wichtigen geschäftlichen Verpflichtungen" nachkommen werde. Aufseiten Trumps soll der umstrittene Tech-Investor Peter Thiel an dem Gespräch teilnehmen, der einst gemeinsam mit Musk den Bezahldienst Paypal gegründet hat.

Offene Fragen

Worüber genau bei dem Treffen gesprochen werden soll, blieb offen. Allgemein wird erwartet, dass Trump die Technologiekonzerne härter anfasst als der scheidende Präsident Barack Obama. Im Verlauf des Wahlkampfs hatte er das Beharren der Unternehmen auf einer starken Verschlüsselung ohne Hintertüren scharf kritisiert. Zudem hatte Trump angekündigt, Smartphonehersteller wie Apple zur Rückverlagerung der Produktion in die USA zwingen zu wollen. (red, Reuters, 12.12.2016)

  • Donald Trump ruft die IT-Branche zu sich.
    foto: carlo allegri / reuters

    Donald Trump ruft die IT-Branche zu sich.

Share if you care.