Markus Haas neuer Vorstandsvorsitzender von Telefonica Deutschland

11. Dezember 2016, 22:12
posten

Gemeinsame Führung mit Chief Financial Officer Rachel Empey

München – Markus Haas wird ab 1. Jänner 2017 neuer Vorstandsvorsitzender der Telefonica Deutschland Holding AG. Das habe der Aufsichtsrat am Sonntag beschlossen, teilte das Unternehmen mit. Derzeit ist Haas Chief Operating Officer (COO).

Markus Haas werde Telefonica Deutschland gemeinsam mit Rachel Empey, Chief Financial Officer, führen. "Beide haben Telefonica Deutschland durch den erfolgreichen Börsengang, den Zusammenschluss mit der E-Plus Gruppe und die Integration der beiden Unternehmen geführt", hieß es in einer Pflichtmitteilung.

Rachel Empey, derzeit zuständig für die Bereiche Finanzen und Strategie, verantworte künftig zusätzlich die Bereiche Transformation & Integration, Business Intelligence, Innovation und die Telefonica Next.

Der aktuelle Vorstandsvorsitzende Thorsten Dirks wird das Management-Team bis Ende des ersten Quartals 2017 unterstützen, um einen reibungslosen Übergang in der Führung des Unternehmens zu gewährleisten. Ab Mai übernimmt Dirks die Führung des Billigfluggesellschaft Eurowings. (APA/Reuters, 11.12.2016)

Share if you care.