TV- und Radiotipps für Montag, 12. Dezember

Video12. Dezember 2016, 06:00
posten

Komplettes Programm: Quizmaster, Entlang der Gewürzroute, Thema, Kulturmontag, Der Soldat James Ryan, Dokfilm über Walt Disney, Rocco und seine Brüder

19.35 RÄTSEL
Quizmaster Beginn des Interregnums: Florian Rudig übernimmt die Quizmasterschaft von Andreas Jäger. Im Frühjahr 2017 vollzieht Andreas Moravec dann seinen Wechsel von ATV ins Quizstudio von Servus TV. Bis 20.10, Servus TV

20.15 MAGAZIN
'Entlang der Gewürzroute (1/5) Beginn der fünfteiligen Reise. Vor mehr als 500 Jahren wurde die Gewürzroute entdeckt. Nina Mavis Brunner begibt sich auf eine Spurensuche. Erste Station: Südafrika. Teil 2 im Anschluss (21.05 Uhr). Bis 21.05, 3sat

21.10 MAGAZIN
Thema Themen bei Christoph Feurstein: 1 ) Tödliche Flucht im Güterzug. Immer wieder versuchen Menschen als blinde Passagiere auf Lkws über die Grenze zu kommen – oft mit fatalen Folgen, wie der Unfall mit zwei Toten in Wörgl zeigte. 2) Langzeitarbeitslosigkeit – Wie drei Frauen neu beginnen. Kündigung, sinnlose AMS-Kurse, Scham. Porträt dreier ehemaliger Langzeitarbeitsloser, die einen Ausweg gefunden haben. 3) Max Müller – Unser Rosenheim-Cop im Porträt. Der in Klagenfurt geborene Schauspieler gehört zu den beliebtesten Figuren in der Krimiserie. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag Die Themen bei Clarissa Stadler: 1) Shoppingwahn und -wirklichkeit: vom kaufbaren Glück und von den Leiden der Konsumgesellschaft. Wiegt Haben tatsächlich schwerer als Sein? 2) Chaplin's World – Exklusivinterview mit Tochter Geraldine Chaplin im ehemaligen Familiensitz am Genfer See, wo Chaplins Kinder aufwuchsen, wo er selbst gestorben ist und Chaplin's World eingerichtet wurde. 3) International Music-Showcase-Festival 2016 Israel – und die Politik schwingt immer mit. Das Festival will die Vielfalt der israelischen Musikszene zeigen. Politische Themen können dabei nicht ausgeklammert werden. Bis 23.15, ORF 2

22.35 HABT ACHT
Der Soldat James Ryan (Saving Private Ryan, USA 1998, Steven Spielberg) Spielbergs monumentales Epos über die Rettungsmission des "letzten Sohnes" gilt – vor allem aufgrund der ersten halben Stunde – bis heute als Wegbereiter eines neuen Naturalismus im Genre: Wer will den realistischsten aller Kriegsfilme sehen? Wer den beklemmendsten aller Filme über die Landung am Omaha Beach? Und wer den Film, in dem alle Mütter Amerikas an der Abwasch stehen, während den Söhnen bei der Landung in der Normandie die Eingeweide herausquellen? Bis 1.45, Kabel eins

crytek090

23.15 DOKU
dok.film: Walt Disney – Der Zauberer (2/2) Der zweite Teil der Dokumentation über das facettenreiche Zeichentrickgenie beschäftigt sich mit der ersten großen Flaute nach Walt Disneys Erfolgsfilmen Schneewittchen und die sieben Zwerge, Pinocchio, und Bambi. Disney verschuldete sich und kämpfte mit einem Gewerkschaftsaufstand. Der Geschäftsmann zog sich zurück – und bastelte an Modelleisenbahnen. Die Idee für Disneyland war geboren. Bis 1.05, ORF 2

23.15 DRAMA
Rocco und seine Brüder (Rocco e i suoi fratelli, I/F 1960, Luchino Visconti) Trotz epischer Länge fesselt Visconti mit einer aufwühlenden Schilderung des bürgerlichen Realismus. Der Umzug vom armen Sizilien nach Mailand bestimmt das tragische Schicksal von Witwe Parondi und ihren vier Söhnen, die in der Großstadt zu Feinden werden. Bis 2.10, Arte

elezioni presidenziali

Radiotipps für Montag:

9.05 WISSEN
Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über 1) Populismus: vereinfachen, verführen, verhetzen. Wo verläuft die Grenze zwischen Populismus und anderen politischen Phänomenen? 2) Der Winterschlaf: überleben auf Sparflamme. Viele Wildtiere machen um diese Jahreszeit Pause. Wie funktioniert der Winterschlaf? 3) Die Kulturikone Johnny Cash: ein einflussreicher Musiker, der den verschiedensten Stilrichtungen wichtige Impulse gab. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 PORTRÄT
Connected Der Musiker, Schauspieler, Filmproduzent, Aktivist, und Oscarpreisträger Common begann seine Karriere als Rapper – und mit einem gefloppten Debütalbum. Heute arbeitet er mit allen zusammen, die im Hip-Hop Rang und Namen haben. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte Die Maya. Aufstieg und Untergang einer Hochkultur, die bis heute in vielen Bereichen ein Rätsel bleibt. Mit Günter Blöschl vom Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie an der TU Wien. Gestaltet von Hanna Ronzheimer. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Bernhard – Ein Abschied Frank sieht 1989 anlässlich des Todes von Thomas Bernhard ein Porträt des Schriftstellers im Fernsehen. Der damals Elfjährige beschließt, so zu werden wie Bernhard. Bis 21.40, Ö1 (Sebastian Fellner, 12.12.2016)

Share if you care.