"Rockstar"-Klassiker "Bully" für iOS und Android veröffentlicht

10. Dezember 2016, 12:07
7 Postings

Kostet 6,99 Euro und bringt Extra-Inhalte, sowie optische Verbesserungen gegenüber PS2-Version

"Rockstar Games" hat es wieder getan und einen Klassiker aus dem eigenen Repertoire für iOS und Android portiert. Dieses Mal ist "Bully" an der Reihe, ein von Kritikern gefeiertes Game, das erstmals für PlayStation 2 erschienen ist und im Vergleich mit anderen Titeln des Herstellers etwas unterging. Nun hat es das Spiel auf die mobilen Systeme geschafft und kommt sogleich mit Extra-Inhalten, etwa neuen Missionen, neuen Klassen und Charakteren. Zudem wurde an den Texturen, der Beleuchtung und an den Spielfiguren optisch gefeilt.

rockstar games uk
Der Trailer zu "Bully".

Kein Free2Play

Wie bereits bei "Grand Theft Auto" ist das Spiel auf den Smartphones etwas kompliziert zu steuern, da es nie für Touch-Geräte vorgesehen war. "Bully" kann auch gemeinsam mit Freunden gespielt werden, um sich bei Herausforderungen zu duellieren. Die App kostet insgesamt 6,99 Euro und ist im PlayStore und iTunes-Store bereits zum Download erhältlich. In "Bully" spielt man Jimmy Hopkins, einen Schüler, der sich Respekt auf seiner Highschool verschaffen will. (dk, 10.12.2016)

  • "Bully" ist für Android und iOS erschienen.
    foto: rockstar games

    "Bully" ist für Android und iOS erschienen.

    Share if you care.