Windows-Rechner nach Update offline: Microsoft reagiert

9. Dezember 2016, 17:34
624 Postings

Provider berichten von zahlreichen Anfragen nach Aktualisierung für Windows 10 – Betroffene auch in Österreich – mittlerweile Notfall-Update nachgereicht

Die Misere mit fehlerhaften Windows-Updates scheint für Microsoft kein Ende zu nehmen. Eine seit heute ausgespielte Aktualisierung führt dazu, dass sich zahlreiche Computer weltweit aktuell nicht mit dem Internet verbinden können.

Rechner nach Update vom Netz getrennt

Nach der Aktualisierung für Windows 10 scheint das System nicht mehr in der Lage zu sein, IP-Adressen per LAN oder WLAN zuzuweisen. Folglich ist es nicht möglich, das Internet regulär zu nutzen. Auch Rechner mit Windows 8.1 könnten betroffen sein, schreibt "Golem".

Außerdem sieht sich der Schweizer Provider Swisscom mittlerweile mit zahlreichen Anfragen konfrontiert. Denn auf der Störungswebsite berichtet man von "Verbindungsproblemen über Windows-Computer" bei einem "Teil der Kunden".

UPC bestätigt

"Golem" schreibt auch von Betroffenen in Österreich. UPC meldet gegenüber dem WebStandard eine Häufung von Anfragen aufgrund dieses Problems. Man sei in Kontakt mit Microsoft, gehe derzeit von sich aus auf die Kunden zu und hat eine eigene Hilfeseite eingerichtet.

Der WebStandard hat auch Anfragen an andere Provider lanciert, aber noch keine Antwort erhalten. In Microsofts Konzernzentrale in Redmond soll derweil eine Stellungnahme in Vorbereitung sein.

DHCP-Probleme

Das seit 9. Dezember ausgespielte "kumulative Update" für Windows steht in Verdacht, ein Problem mit dem DHCP-Client des Systems zu verursachen. Da in der Folge der Rechner vom jeweiligen Router keine IP-Adresse mehr erteilt bekommt, setzt sich der Client auf eine Fallback-Adresse zurück. Das Problem soll sich durch eine manuelle Zuweisung einer IP-Adresse im Subnetz des Routers beheben lassen.

Update 10.12. – 10 Uhr

Microsoft hat ein Notfall-Update veröffentlicht, das die Probleme beseitigen soll. Ob dieses tatsächlich die Fehler bereinigt, ist noch nicht überliefert. (gpi, 9.12.2016)

  • Offenbar sorgt ein Windows-Update dafür, dass sich derzeit zahlreiche Rechner sich nicht ins Internet einwählen können.
    foto: apa

    Offenbar sorgt ein Windows-Update dafür, dass sich derzeit zahlreiche Rechner sich nicht ins Internet einwählen können.

Share if you care.