Religion, Impfen, "g'sunde Watschn": Drei Jahre Leben mit Kind

User-Diskussion11. Jänner 2017, 09:00
52 Postings

Lassen Sie uns auf die vergangenen Jahre "Leben mit Kind" zurückblicken, und verraten Sie uns, welche Themen Sie im Alltag mit Ihrem Nachwuchs beschäftigen!

Drei Jahre "Leben mit Kind". Das sind 35.387 Postings in 144 Artikeln. So viel haben Sie zum Wachsen und Gedeihen dieses Diskussionsformats beigetragen. Vielen Dank!

Sie haben wöchentlich zu den unterschiedlichsten Themen bezüglich Kinder Ihre Erfahrungen, Ihre Meinungen und Ihre Einstellungen geteilt. Aber ganz besonders intensiv wurde in den Foren über Religion, Impfen, Sexleben, Kinderlosigkeit und Kinderwunsch sowie über die "g'sunde Watschn" diskutiert. Religion im Zusammenhang mit Kindererziehung scheint die Community besonders zu beschäftigen:


Auch das Thema Impfen erregt die Postergemüter immer wieder. Ja, fast scheint es so, wie dieser User schreibt. Dennoch soll auch Platz für solch kontroverse Themen sein:

Auf den Kinderwunsch mit der Frage, "Wann ist es denn so weit?", angesprochen zu werden, kann nerven:

Bei der Debatte um die "G'sunde Watschn" bekam dieser Beitrag die meisten grünen Bewertungen:

Mit Kind bleibt wohl auch nicht mehr so viel Zeit für die Partnerschaft und das Sexleben:

Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Kind zu bekommen? Wenn es nach diesem User geht, wohl nie:

Familie sein funktioniert leider nicht immer wie gewünscht. Davon berichten viele User im Forum "Dürfen Kinder ihre Eltern verlassen?":

Welche Themen beschäftigen Sie im Alltag mit Ihrem Kind?

Beim Kinderhaben und -erziehen tauchen immer wieder Fragen auf. Daher möchten wir von Ihnen wissen, was Sie bei der Erziehung und im Alltag mit Ihrem Kind beschäftigt. Welche Themen würden Sie gern mit der Community diskutieren? (haju, 11.1.2017)

Share if you care.