Sodastream Österreich ruft Sprudlerflaschen zurück

8. Dezember 2016, 11:41
41 Postings

Die Flaschen sind möglicherweise nicht gebrauchssicher

Wien – Die Sodastream Österreich GmbH ruft PEN-Sprudlerflaschen zurück, da diese möglicherweise dem Karbonisierungsprozess ("Sprudeln") nicht ausreichend standhalten und somit nicht gebrauchssicher sind. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Die betroffenen Flaschen wurden 2016 verkauft und weisen folgende Merkmale auf: einen bläulichen Farbton, die Aufschrift "Spülmaschinenfest" sowie das Symbol für Spülmaschinenfestigkeit und das aufgedruckte Ablaufdatum 04/2020.

Sodastream ersucht alle Kunden, bei denen eine der betroffenen Flaschen vorhanden ist, diese nicht mehr zu verwenden. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. (APA, 8.12.2016)

Die Flaschen können im Einzelhandel oder nach Rücksprache per E-Mail (PEN@sodastream.at) oder Telefon (kostenlose Service-Hotline: 0800-204041, Mo–Fr 9–17 Uhr) direkt an Sodastream Österreich zurückgegeben werden.

  • Betroffen sind diese Sprudelflaschen mit einem bläulichen Farbton.
    foto: sodastream österreich gmbh

    Betroffen sind diese Sprudelflaschen mit einem bläulichen Farbton.

Share if you care.